Blogpost
Donnerstag, 23. Februar 2023

23. Februar 2023, 12:10    Webmaster

9. März – kleines Abend-Webinar zum Habichtskauz


Die Heinz Sielmann-Stiftung bietet ein Webinar zum Habichtskauz an. Am 9. März ab 18 Uhr können sich Interessierte über die einst ausgestorbene Art und das Projekt informieren lassen.

Der Blick wird auch auf Mythen und Kultur gerichtet, wie der Werbetext verrät: “In vielen Kulturen werden Eulen als spirituelle Begleiter betrachtet und oft mit Weisheit und Klugheit assoziiert. Zeichnungen und Erzählungen über diese lautlosen Jäger der Nacht sind seit vielen Jahrhunderten weltweit in Mythen, Legenden und der Kunst verbreitet. Vor etwa hundert Jahren und lange Zeit nach der Ausrottung von Bär, Wolf und Luchs verschwand der Habichtskauz aus unseren Wäldern…”

Der Habichtskauz ist die größte und seltenste ausschließlich in Wäldern lebende Eulenart Mitteleuropas. In einem reich illustrierten Vortrag berichten Johannes Bradtka und Michaela Domeyer vom Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V. (VLAB) über die Wiedereinbürgerung dieser faszinierenden großen Eule in Nordostbayern und erklären, welche anderen Tiere noch von der Rückkehr der Habichtskäuze profitieren.

Der Vortrag ist der Auftakt zu einer Reihe von Webinaren und mit 45 Minuten wirklich kein abendraubender Zeitfresser.

Über diesen Link kommt Ihr zur Webinar-Anmeldung..

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Vorbildlich: Bezirk und Kreis Gießen gehen gegen ungenutzte Zäune vor Nachdem im hessischen Regierungsbezirk Gießen mehrere Wildtiere verheddert in ungenutzten Zäunen aufgefunden wurden, machen sowohl das Regierungspräsidium als auch der…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Petition gegen Lebensraum-Zerschneidung Der Schleswig-Holsteiner Wildbiologe Frank Zabel ist einer der größten Fürsprecher, die das Rotwild, aber auch viele andere Wild- und Vogelarten,…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Jagdzeit verschieben - ein Kernprojekt der Grünen UPDATE Im Landwirtschaftlichen Wochenblatt fordert der bayerische Waldbesitzer-Präsident Hans Ludwig Körner das Absenken der Wildbestände, die er pauschal als "zu hoch"…

Freitag, 19. April 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden