Blogpost
Dienstag, 10. Mai 2022

10. Mai 2022, 11:17    Webmaster

Landesjagdgesetz Brandenburg stoppen helfen – der Briefgenerator


Die Novelle des Landesjagdgesetzes in Brandenburg will Arten- und Tierschutz aushebeln. Ein Skandal, den viele Tier- und Naturschutzvereinigungen Deutschland weit bekämpfen. Der Landesjagdverband Brandenburg ruft nun zu einer Aktion gegen diese vermutlich Verfassungs- und Europarechtswidrige Novelle des Landesjagdgesetzes auf.

Jeder, der aktiv für das Lebensrecht von Wildtieren eintreten will und diese Initiative unterstützen möchte – ob Brandenburger oder nicht – ist aufgerufen, sich über den so genannten „Briefgenerator“ zu beteiligen.

Über den Briefgenerator kann jeder die Abgeordneten in Brandenburg direkt kontaktieren und darauf aufmerksam machen, dass gute Gesetze nur im Dialog entstehen. Jeder kann sich so gemeinsam mit der Initiative „Wild.Wald.Wir.“ dafür einsetzen, dass der Gesetzentwurf des Grünen-Ministers Axel Vogel gestoppt wird.

Der Landesjagdverband Brandenburg sowie die Landnutzerverbände des Forums Natur Brandenburg und die Initiative „Wild.Wald.Wir.” stehen für den Dialog bereit. Ihre Ziele sind:

  • die Jagd als gesellschaftliches und kulturelles Gut zu schützen
  • Der vorrangige Zweck der Hege zur Erhaltung eines angepassten, artenreichen und gesunden Wildtierbestand bei gleichzeitiger Pflege und Sicherung seiner Lebensgrundlagen muss anerkannt werden
  • den Waldumbau und die Wiederaufforstung mit Wild zu gestalten
  • ein praxistaugliches Gesetz für Jäger, Landwirte, Jagdgenossenschaften und Waldbauern

Zum Briefgenerator gelangt Ihr hier

Zur Initiative Wild.Wald.Wir gelangt Ihr hier

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Moni Baudrexl




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Update - Wildbach ohne Genehmigung zerstört? Update 08.12.2022 - Beitrag im BR - Rappenalptal: Wurde trotz Verbots weitergebaggert? Immer mehr Details kommen ans Licht: Im zerstörten…

Donnerstag, 08. Dezember 2022
Jetzt lesen
Waldrappteam: "Aktuelle Waldrapp-Abschüsse unterstreichen die Notwendigkeit einer konsequenten Nulltoleranz-Politik gegenüber Wildtierkriminalität" Das Waldrappteam kümmert sich in einem außergewöhnlichen Projekt um die vom Aussterben bedrohten Waldrapp-Vögel. Aufgrund eines Falles von Wildtierkriminalität, der…

Mittwoch, 07. Dezember 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Was ist eigentlich Winterschlaf"? Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, dann begeben sich viele Tiere in den Winterschlaf. Die Deutsche Wildtier…

Mittwoch, 07. Dezember 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden