Blogpost
Dienstag, 28. Juni 2022

28. Juni 2022, 13:05    Webmaster

Löwen krönen den Naturschutz im Süd-Sudan


“Der Süden des Sudan ist ein schlafender Gigant, und Southern National Park stellt den Juwel – wenn auch einen ungeschliffenen – in der Krone seiner Naturschutzgebiete dar.” So schreibt Autor Tim Knight auf www.fauna-flora.org in einem Beitrag über die jüngsten Tierbeobachtungen im Nationalpark.

A male lion carrying its kill, caught on camera for the first time ever in Southern National Park.

 

Der Anlass war der Abdruck einer Pfote, besser gesagt einer riesigen Tatze einer Katze im Sand, gefolgt vom Foto einer Wildkamera. Die Naturschützer im Sudan jubeln: Der Löwe ist zurück, jetzt ist es sicher! Seine Rückkehr krönt die Bemühungen der Organisation, das kriegsgebeutelte Land mit einem Netzwerk aus Schutzgebieten ökologisch wiederherzustellen.

Wildhunde, Hyänen und Leoparden gehören ebenfalls zu den Bewohnern, oder besser, zu den Kronjuwelen. Schirmherr des Parks ist übrigens der englische Prinz William…

Zum Originalbeitrag auf fauna-flora.org kommt Ihr über diesen Link…

 

Bildquelle: (c)be-outdoor.de - Petra Sobinger, ©Bucknell University Fauna & Flora International




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Letzter Jungadler im Landkreis Garmisch tot Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gibt es 14 etablierte Steinadler-Paare. In diesem Jahr schaffte es nur ein einziges Paar, die Jungen bis…

Dienstag, 23. Juli 2024
Jetzt lesen
UPDATE Grimms Märchenwald - die Zäune müssen weg Angesichts der riesigen Baustelle und der katastrophalen Pläne ist es nur ein kleiner Zwischensieg, aber fürs Wild macht es definitiv…

Dienstag, 23. Juli 2024
Jetzt lesen
Schonzeitaufhebung - und der BJV hebt fleißig mit * UPDATE Heute hat die knapp 4-wöchige Auslegungsphase der neuen "Schonzeitverordnung"  begonnen (s. u.). Wildes Bayern war natürlich gleich vor Ort bei…

Montag, 22. Juli 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden