Blogpost
Mittwoch, 09. März 2022

09. März 2022, 17:11    Webmaster

Maulkorb für Wildes Bayern – oder Präzedenzfall im Kampf um die Gams?


Kritik am Umgang mit Gamswild im Nationalpark Berchtesgaden nimmt dessen Leiter Dr. Roland Baier so persönlich, dass er darüber seit einem Jahr vor Gericht mit Wildes Bayern e. V. streitet. Jetzt hat das Landgericht Traunstein seine Entscheidung im Verfügungsverfahren bestätigt. Das ist keine Überraschung, denn wir haben nicht damit gerechnet, dass das Gericht seine Rechtsauffassung korrigiert. Wir haben bereits Berufung eingelegt. Denn für uns steht nach wie vor außer Zweifel, dass der Leiter des Nationalparks dem Verein Wildes Bayern keinen Maulkorb verpassen kann. Dass der Prozess Aufmerksamkeit erregt, bestätigt die ausführliche Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung: “Was sich anhört wie eine Lokalposse im Südostzipfel von Oberbayern, wird in der Wald- und der Jagdszene des Freistaats bis hinauf in die Ministerien in München sehr genau beobachtet”, schreibt Christian Sebald am 9. März. Wir fühlen uns geehrt.

Den vollständigen Beitrag der Süddeutschen Zeitung findet Ihr hier

 

Bildquelle: (c)Dieter Streitmaier - Gamsbock




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Wie Verbiss dem Wald nutzen kann Verbiss ist im Allgemeinen rein negativ konotiert und wird fast immer gegen das Schalenwild verwendet. Aber wem nützt er eigentlich,…

Freitag, 12. Juli 2024
Jetzt lesen
JETZT GEWINNEN: Kleines Quiz zu "Sauber Ansprechen" Jäger sollten schon in ihrer Ausbildung lernen, Wild richtig "anzusprechen", also zu identifizieren. Dazu zählt: Welche Tierart habe ich vor…

Donnerstag, 11. Juli 2024
Jetzt lesen
Ungeplantes Stelldichein im Wald Hoppla, da hat wohl jemand nicht aufgepasst! Die Gams hat vermutlich gerade friedlich unten am Salzstock geleckt - so, wie…

Mittwoch, 10. Juli 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden