Blogpost
Donnerstag, 16. September 2021

16. September 2021, 09:45    Webmaster

Neues aus Fräulein Brehms Tierwelt: „Der Oktober in Zeiten des Steinschmätzers“


Nach der Premiere ist vor der Premiere und so geht es schon im Oktober weiter mit dem nächsten Fräuleingast, einem globalen Spieler, der mit seinen 26 Gramm Körpermaße die Welt umsegelt und Kontinente verbindet.

Er zieht zwar nicht wie alle Langstrecken Zugvögel Europas im Winter nach Afrika… nein, der Steinschmätzer, der stellt andere Rekorde auf und ist eines der lustigsten Vögelchen, die ich je in die Riege der Tierwelt von Fräulein Brehm aufgenommen wurde.

Eine kurze Vorabinfo zu diesem Programm haben wir hier schon einmal für Euch

 

Weitere Infos über Fräulein Brehm findet Ihr unter diesem Link und unter brehms-tierleben.com…

Bildquelle: (c)wikimedia commonmedia - Steinschmaetzer Northern wheatear male Andreas Trepte




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Bundesverwaltungsgericht stärkt Rechte der Umweltverbände Das Bundesverwaltungsgericht hat in der vergangenen Woche mit zwei Entscheidungen das Klagerecht der Umweltverbände in Bayern nochmals deutlich betont und…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen
Grünten gerettet - jetzt das Rotwild! Die Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" war erfolgreich! Am 28. Januar gaben die Initiatoren bekannt, dass der Investor der "Grünten Bergwelt"…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen
Neo-barockes Jagdvergnügen im Erzgebirge Seit Jahren empören sich die Menschen im Erzgebirge über quasi-feudale Jagdpraktiken des Staatsbetriebs Sachsenforst. [caption id="attachment_12653" align="aligncenter" width="1024"] (c)WildesBayern- privat[/caption]…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden