Blogpost
Freitag, 22. September 2023

22. September 2023, 09:41    office@wildes-bayern.de

Offenes Publikum für Bayerns wilde Mitbewohner


Durch einen persönlichen Kontakt ergab sich fürs Wilde Bayern am 17. September kurzfristig die Möglichkeit, einen Tag lang auf dem Festival KULT in Dachau auszustellen. Schatzmeister Peter Stramm war spontan bereit, den Stand am Nachmittag zu betreuen, und erlebte ein ausgesprochen offenes, diskussionsbereites und freundliches Publikum. Diskutiert wurde insbesondere über die Rotwildkampagne “Hirschkuh Hanna lernt fliegen”, für die hier nochmal mehrere Seiten an Unterschriften gesammelt werden konnten, und über Landwirtschaftsthemen.

Ein herzlicher Dank an die Macher des KULT für den kostenlosen Stand, ihre Offenheit und die nette Versorgung!

Bildquelle: Stand Wildes Bayern, Foto: Wildes Bayern




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



SAVE THE DATE Tag der Natur Ansbach 7.7.24 Die Jägervereinigung Ansbach macht es richtig und verwandelt ihre Hegeschau in eine Naturschau für die breite Bevölkerung. Vom Wilden Bayern…

Montag, 20. Mai 2024
Jetzt lesen
Wirken Wolfsschutzzäune nur auf Wölfe? Die Gemeinde Münstertal in Baden-Württemberg will Zäune gegen Wölfe verbieten. Das meldete letzte Woche die ARD. Warum ist das so?…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen
22.5. Ameisenführung im Nationalpark Bayerischer Wald Die Nationalparkverwaltung bietet im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark exklusiv" Einblicke in die unberührte Natur des Nationalparks. Auf einer leichten Tour…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden