Blogpost
Freitag, 06. Januar 2023

06. Januar 2023, 07:18    Webmaster

17.1. – Online Vortrag „Leitarten des Offenlandes – Der Feldhase“


Der Feldhase ist eine Charakterart des Offenlandes. Er steht für einen reich ausgestatteten Lebensraum mit einer Vielzahl an Gräsern und Kräutern, Hecken und Sträuchern. Aufgrund der Intensivierung der Landnutzung sank seine Population in den letzten Jahrzehnten. In der Roten Liste der Säugetiere Deutschlands wird er als gefährdet gelistet.

Die nächste Online-Veranstaltung der „Vortragsreihe Wildtier Wissen live“ erläutert unter dem Motto „Leitarten des Offenlandes – Der Feldhase“ viel Wissenswertes um unser heimisches extrem gefährdetes Wildtier. Referentin ist Dr. Johanna M. Arnold von der Wildforschungsstelle des Landes Baden-Württemberg.

Der Feldhase steht übrigens auch im Logo der Wildforschungsstelle. Seit über 20 Jahren wird die Wildtierart unter Anleitung der WFS durch Jägerinnen und Jäger in ihren Revieren nach wissenschaftlichen Standards gezählt.  In dem Vortrag von Dr. Johanna Arnold wird Wissenswertes zur Biologie und Ökologie des Feldhasen und seiner Populationsentwicklung vorgestellt. Die Ergebnisse aus der langjährigen Feldhasenzählung Baden-Württemberg runden den Vortrag ab.

Online-Vortrag „Leitarten des Offenlandes – Der Feldhase“: Details – Termine – Programm

 

Weitere Infos unter www.vwjd.net

Bildquelle: (c)Naturfotografie Hoffmann - Feldhasen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Hanna-Banner in Deggendorf gestohlen: Wer hat was gesehen? Kaum aufgehängt, schon gestohlen: Unser Banner "Hirschkuh Hanna lernt fliegen" hat im Bereich Deggendorf offenbar so große Fans, dass ihnen…

Mittwoch, 25. Januar 2023
Jetzt lesen
Neu veröffentlichter Mooratlas: Viele Infos, tolle Karten Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Michael Succow-Stiftung haben einen wirklich gut gemachten und…

Dienstag, 24. Januar 2023
Jetzt lesen
Verstöße gegen FFH-Waldschutz in Rheinland-Pfalz In Rheinland-Pfalz hat sich eine Initiative "Waldwende jetzt!" gegründet, die sich dagegen wehrt, dass die Umsetzung der Natura 2000- Managementpläne…

Montag, 23. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden