Blogpost
Dienstag, 09. März 2021

09. März 2021, 10:01    Webmaster

Schützt den Wald – lasst keine Förster mehr rein


„‚Waldschutzversprechen‘ im Superwahljahr 2021 – Leere Worthülsen?“ – Unter diesem Titel hinterfragt die BundesBürgerInitiative Waldschutz das Vorgehen der Politik hinsichtlich des Waldschutzes. „Die Forderung der Bürger nach effektivem Waldschutz im Superwahljahr 2021 – gibt es in der Politik ein echtes Interesse  an sinnvollen Maßnahmen oder ist dort ‚Waldschutz‘ nur eine leere Versprechung und Beruhigungspille vor den handfesten Lobbyinteressen der Holzwirtschaft? Ein Anlass, kritische und nicht selten verzweifelte Bürgerberichte aus allen Bundesländern zu kommentieren“, so startet eine Zusammenfassung von Susanne Ecker.

Über diesen Link kommt Ihr zum Originalbeitrag…

 

Über die BundesBürgerInitiative WaldSchutz

Die BundesBürgerInitiative WaldSchutz ist ein Zusammenschluss von Bürgerinitiativen und Einzelpersonen in Deutschland, die sich für einen besseren Schutz der Wälder in Deutschland engagieren. Alle aktiven Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Die Initiative fordert die Beseitigung von Missständen in den Wäldern und in der Forstwirtschaft und unterstützt die angeschlossenen im Waldschutz aktiven Bürgerinitiativen und Einzelpersonen in ihren Bemühungen um einen besseren Schutz der Wälder in Deutschland. Weitere Infos über die BundesBürgerInitiative WaldSchutz findet Ihr unter bundesbuergerinitiative-waldschutz.de

 

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - privat




Nina Hayder schrieb:


Mein Mann arbeitet in einem Unternehmen, welches sich um die Wälder kümmert. Sie haben sich auch jetzt zwei Forstkräne (https://binderberger.com/produkte/kraene-greifer) gekauft, um sich hierbei leichter zu tun. Mit diesen arbeiten möchten sie die Wälder ebenfalls schützen. Ich denke es ist auch sinnvoll, solche Vereine zu gründen, wie ihr es gemacht habt.

Antworten
Schreibe einen Kommentar zu Nina Hayder Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Europäischer Gerichtshof stärkt mit "Feldhamster-Urteil" den Artenschutz Der kleine Feldhamster hat in Luxemburg, dem Sitz des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), Rechtsgeschichte geschrieben. Wenn in einem EU-Mitgliedsland die obersten…

Montag, 04. Juli 2022
Jetzt lesen
Führende Bache als "Gefahr" erlegt - was ist mit den Frischlingen? Der Abschuss einer führenden Bache im Bereich von St. Ingbert im Saarland führt aktuell zu mehreren Nachfragen von Wildes Bayern.…

Freitag, 01. Juli 2022
Jetzt lesen
Dorsch-Report der "Riffreporter" - wird´s der Gams auch so gehen? Der Dorsch ist aus der Ostsee so gut wie verschwunden. Anfangs war es die Überfischung, aber dann gaben ihm weitere…

Donnerstag, 30. Juni 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden