Blogpost
Montag, 29. Januar 2024

29. Januar 2024, 14:22    office@wildes-bayern.de

UPDATE Wie wirkt Licht in der Umwelt


UPDATE 29.1.2024: In der Zeitschrift ANLIEGEN NATUR findet Ihr ein interessantes Interview mit dem Physiker Manuel Philipp zur Initiative “Paten der Nacht” mit nützlichen Hintergrundinfos zur Frage der nächtlichen Beleuchtung (z. B. rechtliche Vorgaben)

das PDF des Interviews mit Manuel Philipp findet Ihr hier

 

Ursprüngliche Meldung vom 23.1.2024

Lichtverschmutzung wirkt sich auf den Körper und das Verhalten vieler Tiere aus. Manche sind einfach aktiver als sie es bei Dunkelheit wären, andere (Vögel) fangen früher mit dem Gesang an, wieder andere weisen erhöhte Melatoninwerte auf, werden vom Licht angelockt oder schlafen schlicht weniger. Wie genau nächtliches Licht sich auswirkt, ist aber noch nicht für alle Arten ausreichend erforscht.

Bernhard Hoiß von der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) hat  einige aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu Schwellenwerten, Wirkdistanzen und Maßnahmen für Insekten und Vögel zusammengetragen. Sein Resümee: Lampen locken Insekten nur innerhalb weniger 10 m direkt an, allerdings beeinflussen in Studien bereits sehr geringe Lichtmengen die Aktivitätsmuster von Insekten und Vögeln. Schwellenwerte sind ein erster Schritt, um von so genannten “Worst case-Annahmen” zu gezielten Maßnahmen zu kommen.

Die gesamte Veröffentlichung von Hoiß könnt Ihr hier anschauen

Weitere Beiträge zum Thema Lichtverschmutzung auf unserer Homepage findet Ihr hier und hier




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Auch diese Ameisenlöwen brauchen alte Bäume Ameisenlöwen sind leider nicht die exotischen Fantasiewesen, als die man sie sich gern vorstellen möchte - also eine Mischung zwischen…

Donnerstag, 29. Februar 2024
Jetzt lesen
Verborgene Edelsteine im Wald Unsere Wälder stecken voller Leben - wir kriegen nur meist nicht allzu viel davon mit, weil viele Tierarten klein sind…

Montag, 26. Februar 2024
Jetzt lesen
Überraschungsfund im Fledermauswald Vor wenigen Tagen haben wir uns über die Wieder-Entdeckung der Bayerischen Kurzohrmaus freuen können, jetzt kommt die Alpenfledermaus dazu! Dazu…

Donnerstag, 22. Februar 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden