Blogpost
Dienstag, 29. Dezember 2020

29. Dezember 2020, 00:01    Webmaster

Weihnachts- und Silvestersafari – 29.12.2020 – Rätseltag No 5


Und schon haben wir die nächste Frage in unserer Weihnachts- und Silvesterrätselsafari durch die heimische Tierwelt.

 

Gamsböcke folgen in der Brunft den Gamsgeißen und prüfen, ob diese empfängnisbereit sind. Die Geiß strömt dann einen für Böcke unwiderstehlichen Geruch aus. Die Böcke sind durch den Duft so erregt, dass sie „blädern“. Darunter versteht man:

 

Antwortoptionen

  • einen hoher Pfiff
  • ein ständiges Schütteln und Klappern mit den Hufen
  • ein leises Rülpsen mit hochgezogenen Lefzen
  • ein tiefes Röhren aus vollem Hals

 

Beantwortet uns die obige Frage in unserem nachfolgenden Gewinnspielformular und nehmt an unserer Verlosung teil. Zwischen allen richtigen Antworten, die wir bis 31.12.2020 per Mail erhalten, verlosen wir am Ende des Gewinnspiels jede Menge tolle Preise. Darunter sind zum Beispiel:

 

An der Verlosung des Hauptpreises nehmen alle diejenigen teil, die alle sieben Fragen richtig beantwortet und uns ihre Antwort per Mail geschickt haben. Trostpreise gibt es für alle diejenigen, die mindesten vier richtige Antworten haben. Wir freuen uns auf Eure Mails.

 

Wir drücken Euch die Daumen! Das Gewinnspiel endet am 31.12.2020, 23:59 Uhr.

 

Hier geht´s zu den Teilnahmebedingungen…

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Moni Baudrexl




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Graslandschaften - verkannt und gefährdet "Gräser könnten Lösungen für viele unserer aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen bieten, wenn wir ihre Vielfalt und ihren Wert nur voll anerkennen…

Donnerstag, 29. September 2022
Jetzt lesen
Hirsche verenden wegen Weidezaun Ein fürchterliches Ende fanden zwei Hirsche am 28. September im Revier Oberau bei Garmisch-Partenkirchen. Bei ihrem Brunftkampf gerieten sie in…

Donnerstag, 29. September 2022
Jetzt lesen
Augen auf für die Efeu-Seidenbiene Wenn jetzt im September der Efeu blüht, ist es ganz normal, dass an schönen Tagen viele Insekten daran herumschwirren. Auch…

Mittwoch, 28. September 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden