Blogpost
Freitag, 26. Januar 2024

26. Januar 2024, 09:48    office@wildes-bayern.de

Wissen und Austausch zum Hirsch: “Das Edelwild”


Aus Schleswig-Holstein stammt eine neue Initiative, das Wissen von Praktikern und Wissenschaftlern zum Rotwild zu bündeln und zu verbreiten. Die Online-Veröffentlichung „Das Edelwild“ soll laut Herausgeber dem fachlichen Austausch zwischen Jagdpraktikern, Wildbiologen und Jagdwissenschaftlern im gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus dienen.

Wissenschaftler und Wildbiologen erhalten hier Gelegenheit, ihre Projekte vorzustellen und um Mitwirkung zu werben, und wissenshungrige Jagdpraktiker haben hier ein Forum, in dem sie ihre Erfahrungen präsentieren sowie ihre Thesen und Fragen zur Diskussion stellen können. Jeder wählt dabei das für seine Zwecke günstigste Format.

Die jetzt vorliegende erste Ausgabe soll einen Eindruck von dem Potenzial vermitteln, dass in einer solcher Kooperation und in einem solchen Austausch schlummert. “Lassen Sie uns dieses Potenzial gemeinsam heben und künftige Ausgaben zu einem Kleinod machen, das das Herz von uns Rotwildenthusiasten erfreut, uns gegenseitig bereichert und dabei hilft, die Zukunft des Rotwildes in unseren Breiten zu sichern”, schreibt Herausgeber Frank Zabel.

Hier könnt Ihr „Das Edelwild“ als PDF herunterladen

Bildquelle: Edelwild




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Auch diese Ameisenlöwen brauchen alte Bäume Ameisenlöwen sind leider nicht die exotischen Fantasiewesen, als die man sie sich gern vorstellen möchte - also eine Mischung zwischen…

Donnerstag, 29. Februar 2024
Jetzt lesen
Verborgene Edelsteine im Wald Unsere Wälder stecken voller Leben - wir kriegen nur meist nicht allzu viel davon mit, weil viele Tierarten klein sind…

Montag, 26. Februar 2024
Jetzt lesen
Überraschungsfund im Fledermauswald Vor wenigen Tagen haben wir uns über die Wieder-Entdeckung der Bayerischen Kurzohrmaus freuen können, jetzt kommt die Alpenfledermaus dazu! Dazu…

Donnerstag, 22. Februar 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden