Windkraftanlagen - Wildes Bayern Wissens-Dossier


 

Aktuell wird der Ausbau von Windkraftanlagen in Deutschland massiv und unter massiver Beschneidung des Natur- und Artenschutzes vorangetrieben. Wir sind der Meinung, dass sensible und geschützte Tierarten, wie Schwarzstorch, Auerhuhn, Waldschnepfe oder bestimmte Fledermäuse weiterhin berücksichtigt werden müssen, gerade wenn vermehrt in ihre Waldlebensräume hinein gebaut wird, wie es ja der Plan ist. Hier sammeln wir Studien und Artikel zu diesem Thema zum Download.


Mitglied werden