ZUSAMMEN FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT:
WIR SIND DIE ANWÄLTE DER WILDTIERE

Der Verein Wildes Bayern
im Einsatz für Bayerns Wildtiere


Kennen Sie unsere bayerischen Ureinwohner, die Wildtiere zwischen Spessart und Zugspitze, nur noch aus dem Fernsehen und als Logo? Wann haben Sie das letzte Mal Reh, Birkhuhn, Feldhase oder Gams draußen beobachtet? Sie alle sind Charakterarten unserer Heimat. Doch heute werden sie als Schädling behandelt und ihr Wohnraum vernichtet. So verschwinden sie aus unserem Blickfeld und aus Bayern.

Das wollen, nein, das müssen wir ändern.
Denn für viele Wildtiere ist es kurz vor Zwölf!

Der Verein Wildes Bayern ist ein Zusammenschluss von engagierten Menschen, die sich für den Tier-, Natur- und Umweltschutz einsetzen. Zusammen kämpfen wir für die Wildtiere in Bayern und die Erhaltung ihrer Lebensräume.


Mehr erfahren

WAS UNS ANTREIBT


Der Schutz von Bayerns Wildtieren liegt uns am Herzen. Genau wie wir gehören auch wildlebende Tiere zum Kreis des Lebens. Heutzutage zerstört unsere Welt leider nach und nach die ihrige. Wir setzen uns daher mit Leidenschaft für den Erhalt der Tiere und ihrer Lebensräume ein, damit alle im Einklang mit einander leben können. Dabei treibt uns nicht nur Herzblut, sondern auch Sachverstand an. Denn unser Expertenteam weiß, dass Tierarten in Bayern bedroht sind ist kein schlechter Traum, sondern grausame Realität.


Mehr erfahren

Aktuelle Kampagnen

Rettet die Gams
UPDATE - ENDSPURT IM KAMPF UM DIE GAMS - Für die Gams wird es jetzt ernst. Wir haben über die Change.org Petition bereits knapp 20.000 Stimmen gesammelt. Auf Unterschriftslisten haben wir weitere rund 3.000 Unterstützerunterschriften. Nun geht es in den Endspurt und wir wollen noch mal alle Kräfte mobilisieren. Darum: Schenke auch Du Deine Stimme der Gams zu Weihnachten!

Die Gams in Bayern zahlen den Preis für eine jahrzehntelange Vorherrschaft von Einzelinteressen gegenüber einer nachhaltigen Nutzung von Wildtieren. Wir haben uns daher entschlossen, nun im Endspurt des Kommunalwahlkampfes eine Unterschriftenaktion bis zum Herbst auf die Beine zu stellen. Wir haben dazu auch spontan schwergewichtige Unterstützer bekommen. Bitte verbreiten Sie die Unterschriften-Aktion!

Mehr erfahren
Illegale Steige im Schutzgebiet
Gibt es das? Behörden lassen illegale Wege mitten durch Schutzgebiete bauen? Staatsforstbetriebe pickeln und hacken ohne Rücksprache mit dem Naturschutz Wege, nur um besser und mehr Jagen zu können? Ja, das gibt es und willkommen in den manchmal unglaublichen und undurchsichtigen Vorgängen rund um die sogenannte „Schutzwald-Sanierung“.
Mehr erfahren



Aktuelle Informationen



Glyphosat im Honig: Landwirt haftet für Pestizideinsatz Ein Imkerpaar in Brandenburg hat fast 15.000 Euro Schadenersatz zugesprochen bekommen, weil sein Honig mit Glyphosat verunreinigt wurde. Das berichtet…

Freitag, 24. Juni 2022
Jetzt lesen
Naturnahe Weidelandschaften - Exkursion zu alten Allmendweidesystemen Wo tobt das Leben und die Biodiversität? Auf extensiven Weiden. Diese Landschaftstypen gehören heute zu den seltensten und artenreichsten Lebensräumen,…

Freitag, 24. Juni 2022
Jetzt lesen
Pressemeldung Deutsche Wildtier Stiftung: "Der Siebenschläfer (Glis glis) – ein ganz besonderes Wildtier"   Die Deutsche Wildtier Stiftung hat zum Siebenschläfer die nachfolgende Pressemeldung veröffentlicht. Originalmeldung: "Der Siebenschläfer (Glis glis) – ein ganz…

Donnerstag, 23. Juni 2022
Jetzt lesen
Sind die Schonzeit-Aufhebungen im Nationalpark Berchtesgaden rechtens? Die wenigsten Leute wissen, dass weite Bereiche des Nationalparks Berchtesgaden intensiv bejagt werden. Auf einigen Flächen ist sogar die gesetzlichen…

Montag, 20. Juni 2022
Jetzt lesen
Gemeinsam die Isar entmüllen - der Burton Clean up Day Unter dem Motto „Let´s clean up together" lädt die Outdoormarke "Burton" am 26. Juni 2022 zu einem gemeinsamen "Clean Up…

Montag, 20. Juni 2022
Jetzt lesen
Änderung Bundesnaturschutzgesetz: Die Demokratie in den Wind geschossen Dass sich Deutschland von fossilen Energieträgern unabhängig machen sollte, ist uns allen wohl nicht erst seit Beginn des Ukrainekriegs klar.…

Donnerstag, 16. Juni 2022
Jetzt lesen
"Bert hat jetzt ein Moped" Ich stehe auf dem Balkon und schaue nach unten in den Garten. Zwei Spatzen hüpfen dort unter den Büschen herum…

Dienstag, 14. Juni 2022
Jetzt lesen
Schweine-Welt, oder: Haben Tiere Moral? Haben wir nicht alle, die wir im engen Kontakt mit Natur und Tieren leben, unbewusst so eine Ahnung, dass Tiere…

Montag, 13. Juni 2022
Jetzt lesen




Sie haben genug und wollen sich einsetzen?




Mitglied werden