Blogpost
Mittwoch, 03. Mai 2023

03. Mai 2023, 12:43    Webmaster

PM – Wildes Bayern stoppt vorzeitige Rotwildjagd in Garmisch-Partenkirchen


Die Untere Jagdbehörde Garmisch-Partenkirchen hat drei Jagdrevieren genehmigt, die Jagd auf einjähriges Rotwild einen Monat früher zu beginnen als gesetzlich vorgesehen. Der Verein WIldes Bayern hat dagegen geklagt und damit die Jagd vorerst wieder gestoppt. Bitte nehmen Sie unsere Pressemitteilung unten und im Anhang zur Kenntnis. Wir freuen uns, wenn Sie darüber berichten.

 

 




Kommentare sind geschlossen.









Aktuelle Informationen



Auch diese Ameisenlöwen brauchen alte Bäume Ameisenlöwen sind leider nicht die exotischen Fantasiewesen, als die man sie sich gern vorstellen möchte - also eine Mischung zwischen…

Donnerstag, 29. Februar 2024
Jetzt lesen
Verborgene Edelsteine im Wald Unsere Wälder stecken voller Leben - wir kriegen nur meist nicht allzu viel davon mit, weil viele Tierarten klein sind…

Montag, 26. Februar 2024
Jetzt lesen
Überraschungsfund im Fledermauswald Vor wenigen Tagen haben wir uns über die Wieder-Entdeckung der Bayerischen Kurzohrmaus freuen können, jetzt kommt die Alpenfledermaus dazu! Dazu…

Donnerstag, 22. Februar 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden