Blogpost
Mittwoch, 14. Dezember 2022

14. Dezember 2022, 12:22    Webmaster

21. Dezember: „Coole Tiere“ aus dem Archiv der Zoologischen Sammlung


Die Zoologische Staatssammlung München (ZSM) birgt in ihren Magazinen einen kostbaren Schatz, bestehend aus über 25 Millionen Objekten aus dem gesamten Tierreich. Zu Zeiten eines massiv beschleunigten Artenschwundes ist diese Sammlung als Archiv der Artenvielfalt von unschätzbarem Wert und dient jährlich hunderten Wissenschaftlern aus aller Welt für ihre Biodiversitätsforschung.

Normalerweise sind die Magazine der Sammlung nicht öffentlich zugänglich. Der Verein der Freunde der Zoologischen Staatssammlung bietet aber jetzt Vortragsveranstaltungen, bei dem ausgewählte Originalobjekte ans Licht geholt werden. Dr. Thassilo Franke, Präsident des Fördervereins, zeigt in seiner Show „Coole Tiere hautnah II – noch mehr spannende Objekte aus den Magazinen der ZSM live im Hörsaal“ einige der skurrilsten Tiere überhaupt, so zum Beispiel einen furchteinflößenden Säbelzahnhirsch aus den Wäldern Ostasiens, einen Vogel, dessen Schnabel eineinhalb mal so lang ist wie sein Körper, der aber trotzdem fliegen kann, und die niedliche „Schweinchenschnecke“, der das Porzellan seinen Namen verdankt. Nach der Show können die Tiere hautnah bestaunt und fotografiert werden.

Die Show findet am 21.12.2022 um 19 Uhr im Hörsaal der ZSM in der Münchhausenstraße 21 in München-Obermenzing statt und ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei.

 

M. Unsöld, SNSB-ZSM – Dr. Thassilo Franke bei der Auswahl der Präparate.

 

 

(c)M. Unsöld, SNSB-ZSM – Ein Vampir-Reh? Nein, ein Moschustier!

 

 

(c)M. Unsöld, SNSB-ZSM – Dieser Vogel wurde nach seinem riesigen Schnabel benannt. Wie er wohl heißt? Die Lösung gibt’s bei „Coole Tiere hautnah 2“ in der ZSM

 

 

Bildquelle: (c)M. Unsöld, SNSB-ZSM, (c)M. Unsöld, SNSB-ZSM - Wozu man so einen laaaangen Schnabel braucht, erfährt man im Hörsaal der ZSM., (c)M. Unsöld, SNSB-ZSM - Dieser Vogel wurde nach seinem riesigen Schnabel benannt. Wie er wohl heißt? Die Lösung gibt's bei "Coole Tiere hautnah 2" in der ZSM, (c)M. Unsöld, SNSB-ZSM - Ein Vampir-Reh? Nein, ein Moschustier!, M. Unsöld, SNSB-ZSM - Dr. Thassilo Franke bei der Auswahl der Präparate.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Hanna-Banner in Deggendorf gestohlen: Wer hat was gesehen? Kaum aufgehängt, schon gestohlen: Unser Banner "Hirschkuh Hanna lernt fliegen" hat im Bereich Deggendorf offenbar so große Fans, dass ihnen…

Mittwoch, 25. Januar 2023
Jetzt lesen
Neu veröffentlichter Mooratlas: Viele Infos, tolle Karten Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Michael Succow-Stiftung haben einen wirklich gut gemachten und…

Dienstag, 24. Januar 2023
Jetzt lesen
Verstöße gegen FFH-Waldschutz in Rheinland-Pfalz In Rheinland-Pfalz hat sich eine Initiative "Waldwende jetzt!" gegründet, die sich dagegen wehrt, dass die Umsetzung der Natura 2000- Managementpläne…

Montag, 23. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden