Blogpost
Mittwoch, 08. November 2023

08. November 2023, 13:25    office@wildes-bayern.de

Bewegender Film: Jede Kröte zählt


In der ARD-Mediathek findet Ihr einen knapp einstündigen, spannenden und motivierenden Film über die Wanderungen von Kröten und Fröschen in ihre Laichgebiete.

Das Filmteam hat Amphibienfreunde des Bund Naturschutz dabei begleitet, wie sie in Kaufbeuren rund 10.000 Tiere pro Saison auf ihrem Weg zum Kaiserweiher zu schützen versuchen – denn der Weiher liegt fast umzingelt von Straßen und zudem noch direkt neben einem großen Kreisverkehr bei einem Krankenhaus.

Außerdem wirft es einen Blick ins Berchtesgadener Land, wo Kröten bei ihrer Wanderung eine steile Felswand UND eine vielbefahrene Bundesstraße überqueren müssen. Es wird deutlich, was für ein Wunder der Natur sich hier abspielt, und wie gefährdet jedes Individuum auf dieser Reise ist. Das Tun der Helfer macht einfach Mut, vielleicht auch selbst aktiv zu werden.

Zum Film in der ARD-Mediathek geht´s hier entlang

Bildquelle: Kröte, (c) Wildes Bayern privat




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



SAVE THE DATE Tag der Natur Ansbach 7.7.24 Die Jägervereinigung Ansbach macht es richtig und verwandelt ihre Hegeschau in eine Naturschau für die breite Bevölkerung. Vom Wilden Bayern…

Montag, 20. Mai 2024
Jetzt lesen
Wirken Wolfsschutzzäune nur auf Wölfe? Die Gemeinde Münstertal in Baden-Württemberg will Zäune gegen Wölfe verbieten. Das meldete letzte Woche die ARD. Warum ist das so?…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen
22.5. Ameisenführung im Nationalpark Bayerischer Wald Die Nationalparkverwaltung bietet im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark exklusiv" Einblicke in die unberührte Natur des Nationalparks. Auf einer leichten Tour…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden