Blogpost
Mittwoch, 29. Juni 2022

29. Juni 2022, 16:09    Webmaster

BR-Beitrag bringt den Kampf um die Gams auf den Punkt


Über die Frage, wie verlässlich die Zahlen sind, die die aktuellen Gams-Forschungsprojekte im bayerischen Alpenraum erbringen, haben wir uns schon zur Genüge kritisch geäußert. Im Juni 2022 hat auch der Bayerische Rundfunk dieses Thema aufgegriffen, unter anderem in einem Feiertags-Feuilleton.

Redakteur Sebastian Nachbar hat dabei sehr treffend herausgestellt, dass der Kampf um die Gams eine zweite Ebene hat. So sagt er im Beitrag über Wildtierschützerin Dr. Christine Miller: „Mit ihrem Engagement fordert sie die Machthaber über Bayerns Wälder heraus. Allein ein Drittel davon gehört nämlich dem Freistaat, also seinen Bürgerinnen und Bürgern. Bewirtschaftet werden sie von Betrieben und Behörden, die alle derselben Denkrichtung entstammen – nur, warum sollten einzig und allein staatsnahe Forstleute wissen, wie der Wald der Zukunft aussehen soll?“

Zur vollständigen Sendung beim BR kommt Ihr über diesen Link. Der Beitrag mit unserer 1. Vorsitzenden Dr. Christine Miller startet ab Minute 33…

 

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Stromtod und Brandgefahr: Durch Stromschlag auf einem Mittelspannungsmasten getöteter Waldrapp entzündet sich Die Waldrappe sind vom Aussterben bedrohte Zugvögel, die im Rahmen eines europäischen LIFE Projektes mit zehn Partnern aus Deutschland, Österreich,…

Mittwoch, 10. August 2022
Jetzt lesen
So lernen Sie Ihre Wespen lieben Es ist August, aus menschlicher Sicht also quasi die hohe Zeit für schmerzhafte Wespenstiche beim Verzehr von Zwetschgendatschi, beim Trinken…

Mittwoch, 10. August 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Im Spätsommer werden Moore zur Kinderstube bedrohter Arten" Was genau bedeutet eigentlich „Wildnis“? Diese Frage beantwortet die Deutsche Wildtier Stiftung in einer interessanten Meldung, die sich eigentlich um…

Dienstag, 09. August 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden