Blogpost
Samstag, 09. Januar 2021

09. Januar 2021, 06:47    Webmaster

Bürgerinitiative Waldschutz – Forstfrevel im Saarland


Die Deutschen lieben ihren Wald – ohne Zweifel. Aber das heißt nicht automatisch, dass man jede forstliche Werbekampagne unwidersprochen schluckt. Naturschützer und Waldliebhaber decken immer öfter die dünnen Propaganda-Märchen auf, die uns den Wirtschaftswald als Naturoase verkaufen will und reines Gewinnstreben als Naturschutz. Gleich zu Beginn des neuen Waldjahres machen Dieter Towae und seine Mitstreiter von der Bürgerinitiative-Waldschutz auf Missstände im Saarland aufmerksam.

Zum Originalbeitrag der Bürgerinitiative Waldschutz kommt Ihr über diesen Link…

 

Bildquelle: (c) D. Towae - Dudweiler Wald - Buergerinitiative Waldschutz




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Wildtier-Projekte bei der Bonner Konferenz der Arten Die 3. Bonner Konferenz der Arten, veranstaltet vom Bundes-Umweltministerium war ein Schaufenster für Arten- und Naturschutzarbeit und Projekte in Deutschland.…

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Jetzt lesen
Schönster Arbeitsplatz Unser Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder und Unterstützer. Manche von Ihnen arbeiten noch von den ungewöhnlichsten Einsatzorten für Bayerns…

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Jetzt lesen
Farbenspiele am Futterhäuschen Wer das Treiben am Vogelhäuschen aufmerksam beobachtet, entdeckt immer wieder einmal Vögel, deren Federkleid, nicht die gleichen Farben trägt, wie…

Dienstag, 30. November 2021
Jetzt lesen

Mitglied werden