Blogpost
Montag, 19. Juni 2023

19. Juni 2023, 20:27    Webmaster

Bunte Halskrausen und Glöckchen retten Katzenbeute das Leben


Katzen sind für Natur- und Tierliebhaber ein wirklich zweischneidiges Schwert. Einerseits lieben und vergöttern wir die Stubentiger, andererseits mag wohl keiner von uns das Erlebnis, wie sie draußen auf Singvogeljagd gehen. Freigängerkatzen erbeuten laut Hochrechnungen jährlich Millionen von Wildtieren, darunter auch viele Fledermäuse.

Im vergangenen Jahr haben die Schweizerische Organisation SWILD und die Schweizerische Vogelwarte erforscht, wie wirksam einfache Maßnahmen sind, wie eine bunte Halskrause, Katzenglöckchen oder deren Kombination.

Die Ergebnisse waren erfreulich: Mit bunter Halskrause brachten die Katzen um 37 Prozent weniger Vögel nach Hause als ohne Halskrause. Beim Tragen einer Kombination von Halskrause und Glöckchen brachten sie sogar rund 60 Prozent weniger Säugetiere nach Hause. Die Mehrheit der Katzenbesitzer*innen berichteten zudem, dass sich ihre Katzen schnell an die Halskrausen gewöhnt hätten.

Hier geht es zur Originalpublikation der Studie.

Zu einem ausführlichen Beitrag unter fledermausschutz.ch kommt Ihr über diesen Link…

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Igel ist Tier des Jahres 2024 - WEBINAR UPDATE 20.2.2024 - Ein Stündchen Webinar zum Igel am Abend veranstaltet die Deutsche Wildtier Stiftung morgen, 21.2.2024, ab 18 Uhr…

Dienstag, 20. Februar 2024
Jetzt lesen
Schweine glücklich machen für die Forschung Tierschutzforschung fokussiert sich zumeist darauf, Stress oder Angst an Tieren zu erkennen. Es geht darum, Tiere vor etwas Schlimmem zu…

Montag, 19. Februar 2024
Jetzt lesen
Totholz - Lebensraum oder Brandbeschleuniger? Unsere Sommer werden immer heißer und trockener, und erschreckende Waldbrände haben die letzten Jahre geprägt. Da liegt es nahe, zu…

Montag, 19. Februar 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden