Blogpost
Dienstag, 20. April 2021

20. April 2021, 07:49    Webmaster

“Die Kugel allein ist noch keine Jagdstrategie” – Interview mit Ernst Weidenbusch in der Passauer Neuen Presse


Im Dezember 2020 hat Ernst Weidenbusch das Präsidentenamt des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) übernommen. Sein Vorgänger Jürgen Vocke hatte sich nach insgesamt 25 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl gestellt. In der Passauer Neuen Presse findet Ihr ein Interview mit Ernst Weidenbusch und Robert Pollner, dem Generalsekretär des BJV, über geplante Änderungen und Ziele…

Zu dem Originalbeitrag kommt Ihr über diesen Link. Der Artikel ist kostenfrei abrufbar, man muss sich lediglich bei der PNP (Passauer Neuen Presse) registrieren…

Bildquelle: (c)Ernst Weidenbusch - BJV, (c)BJV - Ernst Weidenbusch(l) - Gerhard Pollner(r)




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Wie Verbiss dem Wald nutzen kann Verbiss ist im Allgemeinen rein negativ konotiert und wird fast immer gegen das Schalenwild verwendet. Aber wem nützt er eigentlich,…

Freitag, 12. Juli 2024
Jetzt lesen
JETZT GEWINNEN: Kleines Quiz zu "Sauber Ansprechen" Jäger sollten schon in ihrer Ausbildung lernen, Wild richtig "anzusprechen", also zu identifizieren. Dazu zählt: Welche Tierart habe ich vor…

Donnerstag, 11. Juli 2024
Jetzt lesen
Ungeplantes Stelldichein im Wald Hoppla, da hat wohl jemand nicht aufgepasst! Die Gams hat vermutlich gerade friedlich unten am Salzstock geleckt - so, wie…

Mittwoch, 10. Juli 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden