Blogpost
Samstag, 22. Oktober 2022

22. Oktober 2022, 07:03    Webmaster

Gämsen im Günztal ließen nicht nur die Jäger staunen – Allgäuer Zeitung


In den 1950er Jahren entschied sich eine Population von Gämsen dafür, sich im Günztal niederzulassen. Natürlich sorgte das für einen großen Ansturm an Schaulustigen, die alle die Tiere anschauen und beobachten wollten. Damals sorgte das Auftauchen der Gämsen für große Verwunderung. Heute wissen wir, dass es zum ganz natürlichen Verhalten gehört, wenn einzelne Gämsen und kleine Pfadfinder-Trupps neue Lebensräume erkunden. Gämsen lieben es steil und felsig – und solche Bedingungen gibt es eben nicht nur in den Bergen. Doch wenn der Kontak mit anderen Gamsvorkommen immer wieder durch Kugel und Stoßstange gebremst werden, können sich die kleinen Kolonien nicht dauerhaft halten. Genau aus dem Grund setzen wir uns auch so vehement für die Gams in der Kürnach ein, die weiter von den Staatsforsten und einigen Eigenbewirtschaftungen unter strenger forstlicher Leitung vehement bekämpft („bejagt“) werden. Einen interessanten Beitrag zu den Günztal Gämsen, hat die Allgäuer Zeitung verfasst.

Den vollständigen Beitrag in der Allgäuer Zeitung findet Ihr unter diesem Link…

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Schwebfliegen: IUCN schlägt Alarm Mehr als ein Drittel der Schwebfliegenarten in Europa sind vom Aussterben bedroht, warnt die Weltnaturschutzorganisation IUCN in einer Mitteilung am…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Über die Folgen des Klimawandels für sensible Vögel wie den Waldrapp"  Das Waldrappteam Conservation & Research hat erst kürzlich eine Presseinformation veröffentlicht, dass der Schneefall das Waldrappprojekt und die Vögel auf…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Rehwildabschusspläne sind nicht zu Ende gedacht Die Frage, ob jemand ein "guter Jäger" oder ein "schlechter Jäger" ist, wird im Alltag oft an der Erfüllung des…

Donnerstag, 01. Dezember 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden