Blogpost
Donnerstag, 20. April 2023

20. April 2023, 14:21    Webmaster

Guter Rotwildantrag im Landtag getrasht


Endlich mal ein fachkundiger Antrag im Landtag – und schon ist er wieder weg vom Fenster. Mit geballter Wucht haben alle Fraktionen einen Antrag zu Rotwild und Biodiversität abgeschmettert, bis auf die Fraktion, in der der fraktionslose Abgeordnete, der ihn stellte, vorher Mitglied war, und das war leider die AfD. Die hat sich dem Bashing freundlicherweise enthalten.

Dabei wäre es nicht etwa um eine Auflösung der rotwildfreien Gebiete oder eine Unterschutzstellung des Rotwildes, sondern nur um einen Bericht der Staatsregierung gegangen!

Schade, dass Parteimoral und Machtbewusstsein hier mal wieder über Kompetenz und Problembewusstsein gesiegt haben.

Den vollständigen Antrag findet Ihr auf der Webseite vom Bayerischen Landtag als pdf-Download unter bayern.landtag.de…

Bildquelle: (c)Franz Dürschmied - Knipsy auf Pixabay




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



SAVE THE DATE Tag der Natur Ansbach 7.7.24 Die Jägervereinigung Ansbach macht es richtig und verwandelt ihre Hegeschau in eine Naturschau für die breite Bevölkerung. Vom Wilden Bayern…

Montag, 20. Mai 2024
Jetzt lesen
Wirken Wolfsschutzzäune nur auf Wölfe? Die Gemeinde Münstertal in Baden-Württemberg will Zäune gegen Wölfe verbieten. Das meldete letzte Woche die ARD. Warum ist das so?…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen
22.5. Ameisenführung im Nationalpark Bayerischer Wald Die Nationalparkverwaltung bietet im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark exklusiv" Einblicke in die unberührte Natur des Nationalparks. Auf einer leichten Tour…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden