Blogpost
Donnerstag, 28. Juli 2022

28. Juli 2022, 08:50    Webmaster

„Hirschkuh Hanna lernt fliegen“ – jetzt auch im Shop!


Rotwild soll in Bayern wieder frei wandern dürfen – das ist das Ziel der großen Kampagne von Wildes Bayern. Wer unserer größten Säugetierart helfen will, wieder natürlich zu leben, der kann hier ganz konkret was tun und unsere Petition unterzeichnen.

Und wer seine Sympathie mit Hirschkuh Hanna auf ihrer Suche nach neuem Lebensraum zeigen will, kann das unter anderem über die tollen T-Shirts, Hoodies und anderen Produkte im Wildes Bayern-Shop tun.

Wenn wir alle zusammenwirken, verleihen wir dem Rotwild Flügel und helfen ihm vielleicht, die Gebietsgrenzen endlich dauerhaft zu überwinden.

Wir haben Hanna und ihrem Anliegen eine ganze Kollektion gewidmet. Das Geld, das Wildes Bayern über den Verkauf dieser Produkte erlöst, geht absolut und unmittelbar in die Kampagne „Rettet das Rotwild“! Bitte unterstützt uns!

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Spreadshirtshop Hanna




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Schwebfliegen: IUCN schlägt Alarm Mehr als ein Drittel der Schwebfliegenarten in Europa sind vom Aussterben bedroht, warnt die Weltnaturschutzorganisation IUCN in einer Mitteilung am…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Über die Folgen des Klimawandels für sensible Vögel wie den Waldrapp"  Das Waldrappteam Conservation & Research hat erst kürzlich eine Presseinformation veröffentlicht, dass der Schneefall das Waldrappprojekt und die Vögel auf…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Rehwildabschusspläne sind nicht zu Ende gedacht Die Frage, ob jemand ein "guter Jäger" oder ein "schlechter Jäger" ist, wird im Alltag oft an der Erfüllung des…

Donnerstag, 01. Dezember 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden