Blogpost
Mittwoch, 09. März 2022

09. März 2022, 16:59    Webmaster

Kennenlernprogramm des FVA-Wildtierinstituts


Die Forstliche Versuchsanstalt Baden-Württemberg (FVA) hat seit einiger Zeit ein eigenes Wildtierinstitut. Es erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen zu Wildtieren im Wald, vermittelt Informationen zu ihrem Vorkommen und zu ihren Lebensräumen, führt Monitoring durch und sammelt Zufallsbeobachtungen. Es werden Fragestellungen erforscht, die in der Praxis auftauchen oder in Zukunft Praxisrelevanz haben können.

Zum Kennenlernen veranstaltet das FVA-Wildtierinstitut derzeit eine Reihe an Online-Veranstaltungen, auf die wir gerne hinweisen: Jeweils am Montag (14., 21., und 28. März) starten die Online-Veranstaltungen um 17 Uhr und dauern jeweils eine bis zwei Stunden.

Über diesen Link könnt Ihr das komplette Programm „WTI – Programm Wildtiere – wir sind nah dran“ herunterladen…

Bildquelle: (c)Dieter Streitmaier - Rothirsche




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



"Brandbrief" der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal zum Wald Die Vorsitzende unseres Partnervereins "Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal", Angela Brogsitter-Finck, hat einen "Brandbrief" an die bayerische Forstministerin Michaela Kaniber geschrieben. Ihr…

Freitag, 22. September 2023
Jetzt lesen
Offenes Publikum für Bayerns wilde Mitbewohner Durch einen persönlichen Kontakt ergab sich fürs Wilde Bayern am 17. September kurzfristig die Möglichkeit, einen Tag lang auf dem…

Freitag, 22. September 2023
Jetzt lesen
Windkraftpläne Öttinger Forst - LBV macht wohl lieber Wind als Naturschutz UPDATE 21.9.2023: Der LBV teilt mit, er akzeptiere den Windpark unter Beachtung des Artenschutzes Ist der Artenschutz hier wirklich gut…

Freitag, 22. September 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden