Blogpost
Dienstag, 23. Mai 2023

23. Mai 2023, 08:15    Webmaster

Lurchi ist das Höhlentier des Jahres 2023


Feuersalamander sind eine seltene Besonderheit in unseren Wäldern und wurden jetzt vom Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher zum „Höhlentier 2023“ gewählt. Denn sie kommen nur in bestimmten Regionen vor, leben teilweise unterirdisch und werden jetzt auch noch von einem Hautpilz bedroht. Die wunderschönen Tiere brauchen eine achtsame Waldbewirtschaftung, Nischen und kleine Felshöhlen oder auch gerne Bergstollen und saubere Gewässer für ihre Lebendgeburten.

Hier findet Ihr einen Beitrag der LWF zum Höhlentier des Jahres: 15-Feuersalamander-LWF

Und hier den Beitrag des Höhlenforscherverbands zum Höhlentier 2023

Bildquelle: (c)Dieter Streitmaier - Feuersalamander




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Denk Mal an alte Stadel (auch als Wildlebensräume!) Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege veranstaltet am 26. April wieder eine Tagung zur historischen Baukultur, diesmal in Kronburg-Illerbeuren im Landkreis…

Donnerstag, 11. April 2024
Jetzt lesen
UPDATE Wildrettung: Drohnenförderung, Ansprechpartner, Erfahrungen UPDATE 11.4.2024 Es ist abwechselnd warm, und dann regnet es wieder; man muss nicht viel Zeit vertun, um dem Gras…

Donnerstag, 11. April 2024
Jetzt lesen
Dr. Rudi Suchant über professionelles Wildtiermanagement Dr. Rudi Suchant hat 40 Jahre Berufserfahrung mit Wildtieren und ihrem Management. Anlässlich einer Tagung hat er jetzt nochmal unterstrichen,…

Mittwoch, 10. April 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden