Blogpost
Dienstag, 17. November 2020

17. November 2020, 16:18    Webmaster

Münchner Merkur berichtet über Sauba Bleim und Kooperation mit Wildes Bayern e.V.


Sauba Bleim im Juli 2020 von Steffi und Max gegründet hat es sich zum Ziel gesetzt, Bewusstsein für den sorgsamen und nachhaltigen Umgang mit der Natur schaffen und alle Menschen, die in der Alpenregion ihre Freizeit verbringen, überzeugen, ihren Beitrag zum Schutz der alpinen Tier- und Pflanzenwelt zu leisten.

Selber aktive und begeisterte Bergsportler haben sie es sich zum Ziel gesetzt, unterschiedlichste Nachhaltigkeits-, Umweltschutz-, und Artenschutzprojekte in der Alpenregion zu unterstützen, um möglichst viele Menschen mit unserer Kernbotschaft „Hinterlasse Spuren, aber die Richtigen.“ zu erreichen.

Nach dem erfolgreichen Launch der Pro-Birkhuhn-Kollektion, hat SauBa Bleim nun auch in Kooperation mit Wildes Bayern e.V. eine Gams-Kollektion produziert und im Shop aufgenommen. Über die Sauba Bleim und seine Gründer, die Produkte und Ziele und natürlich über die Partnerschaft mit Wildes Bayern e.V. ist nun im Münchner Merkur ein interessanter Artikel entstanden.

 

Zu dem vollständigen Artikel im Münchner Merkur kommt Ihr über diesen Link…

Zu einem weiteren Artikel im Münchner Merkur…

 

 

Bildquelle: (c)Saubableim Screenshot




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Neue Sale-Aktion: 20% Rabatt im Wildes Bayern Spreadshirt-Shop ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION *****   Und schon haben wir die nächste Rabatt-Aktion!!! Vom 29.09 - …

Dienstag, 28. September 2021
Jetzt lesen
Auf die große und gefährliche Reise Stellen Sie sich vor, Sie möchten zu Fuß ans Mittelmeer oder an den Atlantik laufen. Ohne Gepäck und nur mit…

Dienstag, 28. September 2021
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Schutz biologisch notwendiger Elterntiere nicht verhandelbar" Die Deutsche Wildtier Stiftung hat eine Pressemeldung zum 2. Änderungsentwurf des Landesjagdgesetzes in Niedersachsen veröffentlicht. Den vollständigen Pressetext findet Ihr…

Montag, 27. September 2021
Jetzt lesen

Mitglied werden