Blogpost
Mittwoch, 14. April 2021

14. April 2021, 19:00    Webmaster

Neuer Gesetzesentwurf: Verlängerung des Jagdscheins nur noch mit Nachfrage beim Gesundheitsamt?


Wie das Deutsche Jagdportal berichtet, hat das Bundeskabinett am 13. April den vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Verschärfung waffenrechtlicher Personenüberprüfungen beschlossen.

Der Gesetzesentwurf sieht, vor, dass zukünftig bei jeglicher Verlängerung des Jagdscheins beim Gesundheitsamt nachgefragt werden muss, „ob es Hinweise auf eine eventuell fehlende körperliche und psychologische Eignung der Jägerin oder des Jägers gibt. Zweifel an der Zuverlässigkeit bzw. Eignung können zum Entzug der Waffenerlaubnis führen. Der Entwurf sieht zusätzlich vor, dass Waffenbehörden bei jeder Zuverlässigkeitsprüfung außerdem die örtliche Polizeidienststelle, das Bundespolizeipräsidium und das Zollkriminalamt einbeziehen müssen. Bei der Prüfung der Zuverlässigkeit wird bereits jetzt unter anderem festgestellt, ob eine Person vorbestraft ist oder durch extremistische Aktivitäten aufgefallen ist„…

 

 Zu dem vollständigen Beitrag auf dem Deutschen Jagdportal kommt Ihr über diesen Link…

 

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Rücksicht nehmen in der Brutzeit! Zwei kleine Rotschwanz Bussard Nestlinge. Auch bei uns sitzen Jungvögel jetzt in den Nestern, Horsten und Bruthöhlen. Daher Hände weg…

Samstag, 08. Mai 2021
Jetzt lesen
Erkennt Ihr unsere heimischen Vogelarten an ihren Stimmen? Draußen zirpt und zwitschert es und unsere Vögel singen um die Wette. Aber - Hand aufs Herz - erkennt Ihr…

Samstag, 08. Mai 2021
Jetzt lesen
Expertengespräch mit Prof. Herzog und Prof. Pfannenstiel Beide sind für ihre klaren Worte und hohe Kompetenz bekannt.   Ein spannendes Expertengespräch findet Ihr unter diesem Link...

Donnerstag, 06. Mai 2021
Jetzt lesen

Mitglied werden