Blogpost
Montag, 16. März 2020

16. März 2020, 17:12    Sophia Kümmerle

Neuer Sendetermin beim Umweltmagazin UNKRAUT – Gams im Visier: Geht Waldschutz vor Artenschutz?


Update, 17.03.2020 – Neuer Sendetermin “ Gams im Visier: Geht Waldschutz vor Artenschutz?“ beim Umweltmagazin UNKRAUT

Die Sendung vom Umweltmagazin UNKRAUT mit dem Beitrag „Gams im Visier: Geht Waldschutz vor Artenschutz“ wird auf den 30.03.2020 von 19:00 – 19:30 Uhr verschoben, ein Wiederholungstermin findet am darauffolgenden Freitag (3.4.2020) um 12:45 Uhr auf 3sat statt.

(c)Unkraut Umweltmagazin

Beitrag am 16.03.2020 beim Umweltmagazin UNKRAUT

Jeden 2. Montag berichtet das Umweltmagazin UNKRAUT über die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz in Bayern. Hartnäckig und hintergründig deckt UNKRAUT Umweltsünden auf und spürt nach, was die Menschen bewegt und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

In der heutigen Folge lautet eines der Themen „Gams im Visier: Geht Waldschutz vor Artenschutz?“

 

Außerdem gibt es folgende Beiträge:

  • Spurensuche: Ist ein Bär im Alpenvorland?
  • Wolfsland: Meister Isegrim ist wieder heimisch
  • Gams im Visier: Geht Waldschutz vor Artenschutz?
  • Waschbär, Nutria und Co.: Sind invasive Arten Problemtiere?
  • Wildpark Hundshaupten: unterwegs in der Fränkischen Schweiz

 

Die Redaktion verantwortet Petra Kindhammer zur Sendung.

Die Sendung läuft heute, Montag 16.03.2020 von 19:00 bis 19:30 Uhr.

 

Über diesen Link erhalten Sie weitere Informationen…

 

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Petra Sobinger, (c)Unkraut Umweltmagazin




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Bundesverwaltungsgericht stärkt Rechte der Umweltverbände Das Bundesverwaltungsgericht hat in der vergangenen Woche mit zwei Entscheidungen das Klagerecht der Umweltverbände in Bayern nochmals deutlich betont und…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen
Grünten gerettet - jetzt das Rotwild! Die Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" war erfolgreich! Am 28. Januar gaben die Initiatoren bekannt, dass der Investor der "Grünten Bergwelt"…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen
Neo-barockes Jagdvergnügen im Erzgebirge Seit Jahren empören sich die Menschen im Erzgebirge über quasi-feudale Jagdpraktiken des Staatsbetriebs Sachsenforst. [caption id="attachment_12653" align="aligncenter" width="1024"] (c)WildesBayern- privat[/caption]…

Montag, 30. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden