Blogpost
Montag, 29. Januar 2024

29. Januar 2024, 12:41    office@wildes-bayern.de

Online-Tagung zum Feuersalamander in Hessen


Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie und seine Naturschutzakademie veranstalten am 3. Februar online einen “Artenschutzdialog Feuersalamander”.

Bereits seit 2018 läuft das Artenschutzprojekt Feuersalamander der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) zur Prävention der hessischen Bestände des Feuersalamanders (Salamandra salamandra) vor einer Infektion mit dem Hautpilz Batrachochytrium salamandrivorans (Bsal) und zur Erhebung grundlegender Daten zum Vorkommen der Art in Hessen. Zum sechsten Mal gibt es nun einen Austausch des inzwischen sehr umfangreichen Netzwerkes der Feuersalamander-Akteure und Unterstützer über den aktuellen Stand der Kenntnisse und Aktivitäten. Während der Veranstaltung gibt es Einblicke in verschiedene Ex-Situ Erhaltungszuchtprojekte in Deutschland.

Anmeldungen bitte schriftlich bis spätestens 31.01.2024 an die Naturschutz-Akademie Hessen, Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 / 92480-0,
E-Mail: anmeldungn5@hlnug.hessen.de,
Stichwort: N-Nr. 24-14 Feuersalamander

Weitere Infos unter www.feuersalamander-hessen.de

Bildquelle: 7854/Pixabay




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Invasive Wanze bedroht unsere Eichenwälder Die Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft warnt vor einer neuen eingewanderten Schädling an Eichen und bittet um Mithilfe durch Meldungen.…

Freitag, 14. Juni 2024
Jetzt lesen
Reh, Sau, Hirsch: Die Hüter der Vielfalt Aus den Tiefen des Internets haben wir eine PDF-Datei des Nationalparks Schwarzwald gezogen, die die ökologischen Wirkungen von Reh, Wildschwein…

Donnerstag, 13. Juni 2024
Jetzt lesen
Abschusspläne nach der Katastrophe - das meint eine Behörde dazu! UPDATE Wie angekündigt, haben wir die Landratsämter, die nach Dauerregen und Überflutungen Katastrophenalarm ausgerufen hatten, angeschrieben und gebeten, die Jäger auf…

Donnerstag, 13. Juni 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden