Blogpost
Mittwoch, 09. März 2022

09. März 2022, 08:26    Webmaster

PM Ruhpolding – Rotwildlügen


Seit mehr als sechs Jahren verfolgt Wildes Bayern die Entwicklung um die Auflösung des Wintergatters Kreuth im Forstbetrieb Ruhpolding. Jetzt straft das Rotwild all jene Lügen, die behaupteten, die Auflösung sei erfolgreich gewesen: Fotos und ein Video belegen, dass ein ganzes Rudel  noch immer im alten Gebiet nach Äsung sucht und dabei neue Schäden verursacht hat.




Kommentare sind geschlossen.









Aktuelle Informationen



"Die Bäume sprechen zu uns, aber verstehen wir sie?" - Vortrag von Frans Vera Im Anschluss an die Jahresmitgliederversammlung des Vereins Naturnahe Weidelandschaften e.V. am 09.04.2022 fand noch ein öffentlicher Vortrag unter dem Motto:…

Freitag, 20. Mai 2022
Jetzt lesen
Mirabellgarten Salzburg - Gamsbock auf Wanderschaft im Rosengarten Wenn die Stadt zu nah ist! Im Mai und Juni wandern die Gams ab. Auch aus diesem Grund haben in…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen
Videobeitrag WWF - über die tödliche Gefahr des ASP-Zaunes für unsere Wildtiere Dass der Zaun, der gegen die Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland schützen soll, für Wildtiere eine tödliche Gefahr…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden