Blogpost
Mittwoch, 01. Dezember 2021

01. Dezember 2021, 11:31    Webmaster

Schönster Arbeitsplatz


Unser Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder und Unterstützer. Manche von Ihnen arbeiten noch von den ungewöhnlichsten Einsatzorten für Bayerns Wildtiere. Bei den naturschutzfachlichen Stellungnahmen, die wir laufend abgeben, unterstützt uns zum Beispiel seit einigen Monaten Tessa Fink. Auch von ihrem aktuellen Praktikumsplatz auf Teneriffa, kümmert sie sich noch um die Naturverträglichkeit von Bauleitplanungen oder Deponieaushub.
Aber –  wenn von Zeit zu Zeit ein Engelhai vorbei schwimmt, geht die Arbeit sicher leichter von der Hand.
Wir wünschen Tessa noch eine schöne Zeit und eine gute Arbeitsatmosphäre 😉

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Tessa´s Arbeitsplatz




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



26.01.2022 -"Wälder das Grün der Erde " - Multimediashow von Naturfotograf Armin Hoffmann Am Mittwoch, den 26.01. 2022 ab 20 Uhr, präsentiert Naturfotograf Armin Hoffmann seine Fotoshow:  "Wälder das Grün der Erde ",…

Dienstag, 25. Januar 2022
Jetzt lesen
Rabatt-Aktion - 15% Rabatt im Wildes Bayern Spreadshirt-Shop ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION ***** RABATT-AKTION *****   Kaum haben wir unseren Shop mit neuen Produkten upgedatet, wartet…

Sonntag, 23. Januar 2022
Jetzt lesen
"Protest gegen die Todesfallen"- Weitere Medienberichte über die Todeszäune Die Todeszäune verursachen immer mehr Leid und Tot bei den Wildtieren.   Im ePaper des Tagesspiegels ist der folgende Beitrag…

Samstag, 22. Januar 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden