Blogpost
Mittwoch, 07. Juli 2021

07. Juli 2021, 21:06    Webmaster

SLAPP – Über den Angriff auf Meinungsfreiheit & Demokratie


Wir sind in unserer Arbeit immer wieder mit Einschüchterungsklagen konfrontiert. Zu einem laufenden Verfahren mit einer bayerischen Behörde erwarten wir eine Gerichtsentscheidung in den kommenden Wochen.

Dabei sind wir kein Einzelfall: SLAPPs, die Abkürzung von „Strategic Lawsuits Against Public Participation“ sind ein Angriff auf Menschenrechte, Meinungsfreiheit und Demokratie. Mit solchen Einschüchterungsklagen werden kritische Stimmen zum Schweigen gebracht. Dabei schaut die @Coalition Against SLAPPs in Europe nicht länger zu. CASE kämpft für ein
europäisches Anti-SLAPP-Gesetz – damit es sich endlich #AusgeSLAPPethat!

 

Über diesen Link kommt Ihr zur Petition…

Über diesen Link kommt Ihr zu einem weiteren interessanten Beitrag…

 

Bildquelle: (c)CASE - Slapp




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Will Regierung die geretteten Rehkitze töten lassen? Von besorgten Mitgliedern erhielten wir diese Mail, die von der Regierung von Oberbayern an die Landkreise geschickt wurde. Die im…

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Jetzt lesen
Berchtesgaden: Auf den Spuren des Klimawandels in den Alpen Matthias Loretto, Biologe an der TU München und im Nationalpark Berchtesgaden forscht bereits seit Jahren in einer Forschungsstation rund um…

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Jetzt lesen
Die Gams in Bayern IST gefährdet! - Pressemeldung vom Bayerischen Jagdverband: Die Gams ist - mal wieder - in aller Munde. Denn: sie ist in Gefahr! Auch der Bayerische Jagdverband hat…

Montag, 18. Oktober 2021
Jetzt lesen

Mitglied werden