Blogpost
Dienstag, 29. November 2022

29. November 2022, 13:08    Webmaster

Spendenaktion für Wildes Bayern: Einzigartige Greifvogelporträts


Sie sind edel und einmalig: Die Künstlerin, Grafik-Designerin und Buchillustratorin Katharina Rücker-Weininger aus Landsberg am Lech verkauft sechs große Werke. Zehn Prozent des Erlöses spendet sie an Wildes Bayern!

Die Bilder, natürlich Einzelstücke, sind packende Porträts von Greifvögeln, teils aus unseren bayerischen Lebensräumen. Die dargestellten Arten sind Steinadler, Mäusebussarde („Katzenadler“), Harris Hawks, Aplomado-Falke, Seeadler und Bartgeier. Es sind handgemalte Aquarelle auf Büttenpapier im Format 55 * 33,5 Zentimeter. Auf Wunsch werden sie mit Rahmung abgegeben.

(c)Wildes Bayern – Illustrationen Kat Rücker-Weininger

Gezeigt wurden die Werke 2016 in einer Ausstellung im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum, dazu gab Katharina Rücker-Weininger dieses Interview mit spannenden Infos über die Hintergründe.

Wir freuen uns unbändig, wenn die wilden Greife „ein Zuhause“ finden sollten, und wünschen Katharina Rücker-Weininger und ihrer Landsberger „ArtGallery“ viel Glück und Erfolg!

Zum Kunst-Shop von Katharina Rücker-Weininger mit der Spendenaktion kommt Ihr hier

Zur Vollansicht unten bitte auf die einzelnen Bilder klicken!

(c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger
(c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger
(c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger
(c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger
(c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Illustrationen Kat Rücker-Weininger, (c)Kat Rücker-Weininger, (c)Kat Rückert Weininger Ilustrationen, (c)Wildes Bayern Illustrationen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Schwebfliegen: IUCN schlägt Alarm Mehr als ein Drittel der Schwebfliegenarten in Europa sind vom Aussterben bedroht, warnt die Weltnaturschutzorganisation IUCN in einer Mitteilung am…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Über die Folgen des Klimawandels für sensible Vögel wie den Waldrapp"  Das Waldrappteam Conservation & Research hat erst kürzlich eine Presseinformation veröffentlicht, dass der Schneefall das Waldrappprojekt und die Vögel auf…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Rehwildabschusspläne sind nicht zu Ende gedacht Die Frage, ob jemand ein "guter Jäger" oder ein "schlechter Jäger" ist, wird im Alltag oft an der Erfüllung des…

Donnerstag, 01. Dezember 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden