Blogpost
Freitag, 11. September 2020

11. September 2020, 16:43    Webmaster

SWR-Beitrag zum Thema Waldschutz: Nehmt den Förstern den Wald weg


Zwei Förster – Drei Meinungen! Das könnte stimmen. Wie notwendig die Arbeit von Förstern grundsätzlich für den Erhalt von vielfältigen Wäldern ist, hat SWR Umweltredakteur Werner Eckert recherchiert. Über den nachfolgenden Link können Sie den Beitrag anhören.

 

(c)Screenshot SWR2 Beitrag

Bildquelle: , Wildes_Bayern_SWR2_Teaser_Nehmt_den_Foerstern_den_Wald_weg




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Conservation Frontlines - Informativer Newsroom mit vielen spannenden Infos Unter dem Titel "Conservation Frontlines®" ist ein informativer und redaktionell unabhängiger und werbefreier Newsroom entstanden, der sich weltweit mit Wildtieren…

Sonntag, 18. April 2021
Jetzt lesen
Filmtipp über die Wildtiere in Tadschikistan Die Oxus Holding in Tadschikistan hat sich zum Ziel gesetzt, Wildtierarten in Schutzgebieten durch nachhaltige Nutzung und ökologischen Tourismus zu…

Samstag, 17. April 2021
Jetzt lesen
„Planlos, respektlos, orientierungslos“ - Deutsche Umweltstiftung kritisiert Wald-Strategie der Landwirtschaftsministerin Die Deutsche Umweltstiftung beschäftigt sich mit vielen Projekten, Zielen und Vorhaben. Dazu gehören Bildungs- und Erziehungsthemen, genauso wie die Aufklärung…

Samstag, 17. April 2021
Jetzt lesen

Mitglied werden