Blogpost
Freitag, 11. September 2020

11. September 2020, 16:43    Webmaster

SWR-Beitrag zum Thema Waldschutz: Nehmt den Förstern den Wald weg


Zwei Förster – Drei Meinungen! Das könnte stimmen. Wie notwendig die Arbeit von Förstern grundsätzlich für den Erhalt von vielfältigen Wäldern ist, hat SWR Umweltredakteur Werner Eckert recherchiert. Über den nachfolgenden Link können Sie den Beitrag anhören.

 

(c)Screenshot SWR2 Beitrag

Bildquelle: , Wildes_Bayern_SWR2_Teaser_Nehmt_den_Foerstern_den_Wald_weg




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Unser Wildtier der Woche: Der schöne, scheue Schwarzstorch Wann haben Sie Ihren letzten Schwarzstorch gesehen? Ich, ehrlich gesagt, noch nie. Das mag daran liegen, dass die großen, schwarzen…

Samstag, 25. Juni 2022
Jetzt lesen
Glyphosat im Honig: Landwirt haftet für Pestizideinsatz Ein Imkerpaar in Brandenburg hat fast 15.000 Euro Schadenersatz zugesprochen bekommen, weil sein Honig mit Glyphosat verunreinigt wurde. Das berichtet…

Freitag, 24. Juni 2022
Jetzt lesen
Naturnahe Weidelandschaften - Exkursion zu alten Allmendweidesystemen Wo tobt das Leben und die Biodiversität? Auf extensiven Weiden. Diese Landschaftstypen gehören heute zu den seltensten und artenreichsten Lebensräumen,…

Freitag, 24. Juni 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden