Blogpost
Dienstag, 07. Februar 2023

07. Februar 2023, 10:36    Webmaster

Vogelzählung für den Naturschutz – DBU Naturerbe sucht ehrenamtliche Kartierer


Das Netzwerk Nationales Naturerbe der Deutschen Bundesstiftung Umwelt sucht ehrenamtliche Kartierer für Vögel und andere Arten. Dazu gibt es jetzt eine Art Online-Monitoringbörse, wo man sich über die verschiedenen Standorte informieren kann. Sie gleicht einem „schwarzen Brett“ mit Angeboten und Gesuchen rund um das Thema Monitoring auf Naturerbeflächen. Gesucht werden Freiwillige mit Erfahrung, zum Beispiel sollten sie die gängigen Vogelarten am Gesang erkennen können. Neben Daten zu Vögeln sammelt das Netzwerk unter anderem auch Informationen zur Waldentwicklung und zum Vorkommen von Tagfaltern. Interessierte haben bei der Online-Börse selbst auch die Möglichkeit, ihre Expertise anzubieten und ein Angebot aufzugeben.

Weitere Informationen zur Monitoring-Börse unter www.naturschutzflaechen.de/nne-monitoring-boerse.

Bildquelle: Goldammer ©Werner Wahmhoff /DBU - PM Vogelzählung für den Naturschutz




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



SAVE THE DATE Tag der Natur Ansbach 7.7.24 Die Jägervereinigung Ansbach macht es richtig und verwandelt ihre Hegeschau in eine Naturschau für die breite Bevölkerung. Vom Wilden Bayern…

Montag, 20. Mai 2024
Jetzt lesen
Wirken Wolfsschutzzäune nur auf Wölfe? Die Gemeinde Münstertal in Baden-Württemberg will Zäune gegen Wölfe verbieten. Das meldete letzte Woche die ARD. Warum ist das so?…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen
22.5. Ameisenführung im Nationalpark Bayerischer Wald Die Nationalparkverwaltung bietet im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark exklusiv" Einblicke in die unberührte Natur des Nationalparks. Auf einer leichten Tour…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden