Blogpost
Samstag, 23. Oktober 2021

23. Oktober 2021, 14:27    Webmaster

Vortrag Holger von Stetten: Schalenwild zwischen Jagd und Bejagung


Der Vortrag von Dr. Holger von Stetten hat auch nach drei Jahren nichts von seiner Aktualität und Brisanz verloren. Hier nochmal zum Nachhören und sehen.

“Schalenwild zwischen Jagd und Bejagung – Ein Rückblick in die Zukunft” – unter diesem Motto hielt Holger von Stetten im Jahr 2019 einen Vortrag über die Jagd in ihrer Gesamtheit. Holger von Stetten erläutert: “dass sich die Jagd in ihrer Gesamtheit unterscheidet von der Bejagung durch die umfassende Fürsorge für Tier- und Pflanzenwelt, während die Bejagung als sehr kleiner Teil der Jagd für die tierschutzgerechte Regulierung der Wildbestände verantwortlich ist“…

Der Tenor ist aktueller denn je. Über den nachfolgenden Link kommt Ihr zum vollständigen Beitrag.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Wie Verbiss dem Wald nutzen kann Verbiss ist im Allgemeinen rein negativ konotiert und wird fast immer gegen das Schalenwild verwendet. Aber wem nützt er eigentlich,…

Freitag, 12. Juli 2024
Jetzt lesen
JETZT GEWINNEN: Kleines Quiz zu "Sauber Ansprechen" Jäger sollten schon in ihrer Ausbildung lernen, Wild richtig "anzusprechen", also zu identifizieren. Dazu zählt: Welche Tierart habe ich vor…

Donnerstag, 11. Juli 2024
Jetzt lesen
Ungeplantes Stelldichein im Wald Hoppla, da hat wohl jemand nicht aufgepasst! Die Gams hat vermutlich gerade friedlich unten am Salzstock geleckt - so, wie…

Mittwoch, 10. Juli 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden