Blogpost
Dienstag, 12. September 2023

12. September 2023, 20:27    office@wildes-bayern.de

Windkraftausbau – auch ein massives Problem für Meeressäuger


Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine  (GRD) hat in ihrer jüngsten Zeitschrift „Delphinpost“ den Ausbau der Windkraft massiv kritisiert, denn er gefährdet nicht nur die Artenvielfalt in der Luft (Vögel, Fledermäuse…) und beeinträchtigt die Lebewesen am Boden (waldbewohnende Tierarten, Rotwild…), sondern auch im Meer.

Die Biologin Verena Platt-Till, Büro- und Projektleitung der GRD, bringt es auf den Punkt: „Ein beschleunigter Ausbau der Windenergie ohne die bislang notwendigen Umweltschutzprüfungen stellt eine massive Gefahr für die marine Artenvielfalt über und unter Wasser dar, vor allem in ausgewiesenen Schutzgebieten. Wir kritisieren die Entscheidung des Bundeskabinetts aufs Schärfste, den Klimaschutz ohne Rücksicht auf (Arten-) Verluste und zu Lasten der Natur und Umwelt voranzutreiben“.

Wir vom Wilden Bayern teilen vollständig die Meinung der GRD, wenn sie schreibt: „Statt der von der Regierung verbreiteten Analogie `Erneuerbare Energien = Windkraft = Klimaschutz = Naturschutz´ muss das Sparen und Speichern von Energie in den Vordergrund gestellt werden.“ Und der Natur- und Artenschutz müsste auf dem früheren Niveau bestehen bleiben! 

  • Hier findet Ihr den vollständigen Artikel der GRD zur Windkraft aus der „Delphinpost“…
  • Und hier gehts zur Internetseite der Gesellschaft zur Rettung der Delphine…

Bildquelle: (c)Pixabay




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Schillerndes Wahlkampfmanöver ohne Inhalt Einem Sprichwort nach wird ja nie so viel gelogen wie vor der Wahl, im Krieg und nach der Jagd… Bayern…

Freitag, 29. September 2023
Jetzt lesen
Zum Welt-Tollwut-Tag: Hunde impfen heißt Füchse schützen! Am 28. September war Welt-Tollwut-Tag - ein wahrlich denkwürdiger Tag für unsere Wildtiere. Denn bei der letzten großen Tollwut-Welle, die…

Freitag, 29. September 2023
Jetzt lesen
Wildes Bayern Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2023 - Schutz der Raufußhühner Unsere elfte* Frage lautet: Welche Konzepte zum Schutz des bedrohten, streng geschützten Auerwildes und anderer Raufußhuhnarten hat Ihre Partei? In…

Freitag, 29. September 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden