Blogpost
Freitag, 24. Dezember 2021

24. Dezember 2021, 11:02    Webmaster

Wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten


Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer von Wildes Bayern e.V.

 

Gemeinsam blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Unser kleiner Verein ist in seinem fünften Jahr des Bestehens weiter gewachsen und hat neue Meilensteine erreicht. Mit gemeinsamer Anstrengung und Unterstützung von engagierten Mitgliedern und Unterstützern haben wir uns in einigen Dutzend naturschutzfachlichen Stellungnahmen zu Planungen und Projekten geäußert und versucht Eingriffe in Wildtier-Lebensräume so gering wie möglich zu gestalten, ob es um Verkleinerungen von Schutzgebieten, Bauvorhaben oder um naturschutzwidrige FFH-Managementplanungen geht – leider im Bereich Wald inzwischen eine unrühmliche Regel. Dabei arbeiten wir mit einer Reihe von Vereinen, Initiativen und Verbänden konstruktiv zusammen. Unser Netzwerk wird dichter geknüpft und ausgedehnter gespannt.

 

Mit drei entscheidenden Klagen arbeiten wir weiter daran, dass die Belange von Wildtieren bei der Planung von Jagdzeiten, Abschüssen und Eingriffen in den Lebensraum berücksichtigt werden. Auf diesem Kurs werden wir auch im kommenden Jahr Zug um Zug für Wildtiere, Natur und Biodiversität kämpfen. Besonders erfreulich ist es, dass wir in Zukunft auch eine kleine Geschäftsstelle in München betreiben, personelle Verstärkung rekrutieren und so die Arbeit intensivieren und professionalisieren können.

 

Über unsere Fortschritte und Erfolge halten wir Sie weiterhin über unseren wöchentlichen Newsletter auf dem Laufenden. Dieses Medium ist inzwischen auch weit über die Vereinsgrenzen hinaus eine viel beachtete Informationsquelle geworden, die jede Woche mehr Leser verzeichnet.

 

Wir hoffen, dass es im kommenden Jahr wieder möglich sein wird persönliche Begegnungen mit Ihnen und mit Interessierten bei Veranstaltungen erleben zu dürfen. Auf jeden Fall werden wir uns weiter mit ganzer Kraft und Engagement für Wildtiere und ihre Lebensräume in Bayern – und manchmal auch darüber hinaus einsetzen.

 

Für ihre Treue und Unterstützung zum „Wilden Bayern“ bedanken wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche, friedliche und frohe Weihnacht und einen guten Start in ein Neues Jahr mit Gesundheit, Freude und Kraft!

Herzliche Grüße,

Euer Team von Wildes Bayern e.V.

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern Weihnachten




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Vorbildlich: Bezirk und Kreis Gießen gehen gegen ungenutzte Zäune vor Nachdem im hessischen Regierungsbezirk Gießen mehrere Wildtiere verheddert in ungenutzten Zäunen aufgefunden wurden, machen sowohl das Regierungspräsidium als auch der…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Petition gegen Lebensraum-Zerschneidung Der Schleswig-Holsteiner Wildbiologe Frank Zabel ist einer der größten Fürsprecher, die das Rotwild, aber auch viele andere Wild- und Vogelarten,…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Jagdzeit verschieben - ein Kernprojekt der Grünen UPDATE Im Landwirtschaftlichen Wochenblatt fordert der bayerische Waldbesitzer-Präsident Hans Ludwig Körner das Absenken der Wildbestände, die er pauschal als "zu hoch"…

Freitag, 19. April 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden