Blogpost
Freitag, 25. Juni 2021

25. Juni 2021, 02:09    Webmaster

25. Juni – Nimm Deinen Hund mit zur Arbeit Tag


Der 25. Juni 2021 gilt als „Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“. Laut dem „Kleinen Kalender“ wurde dieser Tag von „Pet Sitters International“, der weltweit größten Vereinigung von sogenannten „Tier-Sittern“ ins Leben gerufen.

„Der Tag soll für einen unterhaltsame Tag sorgen, an dem Mitarbeiter ihre vierbeinigen Freunde mit zur Arbeit nehmen und ihren Kollegen vorstellen. Pet Sitters International hofft, dass dadurch die Zahl der Hunde-Adoptionen ansteigt. In Deutschland wird dieser Tag als ‚Internationaler Bürohundtag‘ vom Bundesverband Bürohund e.V. unterstützt“.

Bei allen Fahrten von und zur Arbeit sollte man im Sommer aber immer darauf achten, dass der Hund nicht in einem heißen Fahrzeug überhitzt und immer ausreichend Wasser zur Verfügung hat.

Bildquelle: (c)be-outdoor.de




rosmarie ehrlinger schrieb:


als geschäftsführerin eines „möbelzulieferers“ in ostwestfalen-lippe habe ich mir selbst erlaubt, meine beiden jagdhunde, einen rauhaarigen jack russel und einen deutsch langhaar, ins büro mitzunehmen. wenn die beiden jeden morgen voller freude ins büro stürzten und alle mitarbeiter-innen einzeln begrüssten und abschnofelten, war der tag gerettet.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



"Die Bäume sprechen zu uns, aber verstehen wir sie?" - Vortrag von Frans Vera Im Anschluss an die Jahresmitgliederversammlung des Vereins Naturnahe Weidelandschaften e.V. am 09.04.2022 fand noch ein öffentlicher Vortrag unter dem Motto:…

Freitag, 20. Mai 2022
Jetzt lesen
Mirabellgarten Salzburg - Gamsbock auf Wanderschaft im Rosengarten Wenn die Stadt zu nah ist! Im Mai und Juni wandern die Gams ab. Auch aus diesem Grund haben in…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen
Videobeitrag WWF - über die tödliche Gefahr des ASP-Zaunes für unsere Wildtiere Dass der Zaun, der gegen die Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland schützen soll, für Wildtiere eine tödliche Gefahr…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden