ZUSAMMEN FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT:
WIR SIND DIE ANWÄLTE DER WILDTIERE

Der Verein Wildes Bayern
im Einsatz für Bayerns Wildtiere


Kennen Sie unsere bayerischen Ureinwohner, die Wildtiere zwischen Spessart und Zugspitze, nur noch aus dem Fernsehen und als Logo? Wann haben Sie das letzte Mal Reh, Birkhuhn, Feldhase oder Gams draußen beobachtet? Sie alle sind Charakterarten unserer Heimat. Doch heute werden sie als Schädling behandelt und ihr Wohnraum vernichtet. So verschwinden sie aus unserem Blickfeld und aus Bayern.

Das wollen, nein, das müssen wir ändern.
Denn für viele Wildtiere ist es kurz vor Zwölf!

Der Verein Wildes Bayern ist ein Zusammenschluss von engagierten Menschen, die sich für den Tier-, Natur- und Umweltschutz einsetzen. Zusammen kämpfen wir für die Wildtiere in Bayern und die Erhaltung ihrer Lebensräume.


Mehr erfahren

WAS UNS ANTREIBT


Der Schutz von Bayerns Wildtieren liegt uns am Herzen. Genau wie wir gehören auch wildlebende Tiere zum Kreis des Lebens. Heutzutage zerstört unsere Welt leider nach und nach die ihrige. Wir setzen uns daher mit Leidenschaft für den Erhalt der Tiere und ihrer Lebensräume ein, damit alle im Einklang mit einander leben können. Dabei treibt uns nicht nur Herzblut, sondern auch Sachverstand an. Denn unser Expertenteam weiß, dass Tierarten in Bayern bedroht sind ist kein schlechter Traum, sondern grausame Realität.


Mehr erfahren

Aktuelle Kampagnen

Rettet die Gams
UPDATE - ENDSPURT IM KAMPF UM DIE GAMS - Für die Gams wird es jetzt ernst. Wir haben über die Change.org Petition bereits knapp 20.000 Stimmen gesammelt. Auf Unterschriftslisten haben wir weitere rund 3.000 Unterstützerunterschriften. Nun geht es in den Endspurt und wir wollen noch mal alle Kräfte mobilisieren. Darum: Schenke auch Du Deine Stimme der Gams zu Weihnachten!

Die Gams in Bayern zahlen den Preis für eine jahrzehntelange Vorherrschaft von Einzelinteressen gegenüber einer nachhaltigen Nutzung von Wildtieren. Wir haben uns daher entschlossen, nun im Endspurt des Kommunalwahlkampfes eine Unterschriftenaktion bis zum Herbst auf die Beine zu stellen. Wir haben dazu auch spontan schwergewichtige Unterstützer bekommen. Bitte verbreiten Sie die Unterschriften-Aktion!

Mehr erfahren
Illegale Steige im Schutzgebiet
Gibt es das? Behörden lassen illegale Wege mitten durch Schutzgebiete bauen? Staatsforstbetriebe pickeln und hacken ohne Rücksprache mit dem Naturschutz Wege, nur um besser und mehr Jagen zu können? Ja, das gibt es und willkommen in den manchmal unglaublichen und undurchsichtigen Vorgängen rund um die sogenannte „Schutzwald-Sanierung“.
Mehr erfahren



Aktuelle Informationen



Retten wir gemeinsam das Rotwild - jetzt Petition für Hanna unterschreiben! Das Rotwild in Bayern darf nur in kleinen Lebensrauminseln existieren. Verlässt es die Gebiete, muss es abgeschossen werden - das…

Donnerstag, 28. Juli 2022
Jetzt lesen
Pressemeldung Wildes Bayern - "Schlachtfest am Schliersee? Forstbetrieb will über 550 Gämsen erschießen" Das Urlaubsidyll rund um den Schliersee soll sich in den kommenden Monaten in ein Bermuda-Dreieck für Gämsen verwandeln. Der Forstbetrieb…

Donnerstag, 04. August 2022
Jetzt lesen
Exkursion zu naturnahen Weidenlandschaften Unser Partnerverein lud am vergangenen Wochenende zu Exkursionen auf alte Allmend-Weiden im Bayrisch-Schwäbischen. Die artenreichen Moor- und Feuchtweidelächen im Kemptener…

Donnerstag, 04. August 2022
Jetzt lesen
Artenvielfalt braucht auch Fleischgenuss "Die Erhaltung von biodiversem Grünland braucht Menschen, die Rindfleisch essen!" So trocken bringt es Ulrich Mück auf den Punkt. Der…

Mittwoch, 03. August 2022
Jetzt lesen
Wildes Bayern jetzt auch in Österreich anerkannt! Das Land Österreich hat den Verein Wildes Bayern e. V. in seine Liste anerkannter Umweltvereinigungen aufgenommen. Damit kann Wildes Bayern…

Samstag, 30. Juli 2022
Jetzt lesen
Wer bringt Hanna zum Wilden Bayern? Dieser Tage startet unsere große Kampagne zur Rettung des Rotwildes in Bayern. Um die Öffentlichkeit zu erreichen, brauchen wir unter…

Donnerstag, 28. Juli 2022
Jetzt lesen
"Hirschkuh Hanna lernt fliegen" - jetzt auch im Shop! Rotwild soll in Bayern wieder frei wandern dürfen - das ist das Ziel der großen Kampagne von Wildes Bayern. Wer…

Donnerstag, 28. Juli 2022
Jetzt lesen
Agrarwende weiterhin nicht in Sicht Einen Tag vor dem Ende der Zulassung von Glyphosat und anderen Pestiziden stimmte die EU-Kommission für eine Verlängerung der Zulassung…

Dienstag, 26. Juli 2022
Jetzt lesen




Sie haben genug und wollen sich einsetzen?




Mitglied werden