Blogpost
Freitag, 01. April 2022

01. April 2022, 19:12    office@wildes-bayern.de

Corona statt Kooperation


Eigentlich hatten wir gehofft, Ihnen hier heute zum Beginn des April schon eine freudige Überraschung bereiten zu können. Aber dann schlug ES wieder mal zu: Corona. Unsere Ansprechpartner bei BSV Saaten sind außer Gefecht – und so konnten wir unser hübsches Kooperationspaket nicht zu Ende schnüren, das Ihnen an dieser Stelle den Schnee mit süßen Blütenträumen aus dem Kopf treiben sollte.

Aber es ist ausgemacht: Wildes Bayern e. V. kooperiert ab sofort mit BSV-Saaten in Ismaning. Im Monat April bekommen unsere Mitglieder auf drei insektenfreundliche Blühmischungen Rabatt!

 

(c)bsv Saaten

BSV-Saatgut wird uns auch auf unsere nächste öffentliche Veranstaltung begleiten, die Ausstellung „Hallo Bayern“ am 7. und 8. Mai in München – schauen Sie doch bei uns vorbei.

Welche Blühmischungen nun genau in unserem Kooperationspäckchen drin sind, und wie Sie an die Rabatte gelangen, erfahren Sie von uns in der nächsten Woche. Aber vielleicht schauen Sie sich einfach hier schonmal um:

www.bsv-saaten.de

Blühmischungen & Bienenweiden

Der Frühling ist auf dem Weg zu uns!

Bildquelle: (c)bsv Saaten




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



"Die Bäume sprechen zu uns, aber verstehen wir sie?" - Vortrag von Frans Vera Im Anschluss an die Jahresmitgliederversammlung des Vereins Naturnahe Weidelandschaften e.V. am 09.04.2022 fand noch ein öffentlicher Vortrag unter dem Motto:…

Freitag, 20. Mai 2022
Jetzt lesen
Mirabellgarten Salzburg - Gamsbock auf Wanderschaft im Rosengarten Wenn die Stadt zu nah ist! Im Mai und Juni wandern die Gams ab. Auch aus diesem Grund haben in…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen
Videobeitrag WWF - über die tödliche Gefahr des ASP-Zaunes für unsere Wildtiere Dass der Zaun, der gegen die Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland schützen soll, für Wildtiere eine tödliche Gefahr…

Mittwoch, 18. Mai 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden