Blogpost
Donnerstag, 07. Oktober 2021

07. Oktober 2021, 09:54    Webmaster

Die Jagd in der Schonzeit …


Wir freuen uns sehr, dass nun auch die Süddeutsche Zeitung deutlich sagt, dass im Nationalpark Berchtesgaden Gämsen während der gesetzlichen Schonzeit – natürlich nur nachdem sich der Nationalpark die entsprechende Ausnahmegenehmigung genehmigt hat – geschossen werden. Zuviel Natur ist in einem deutschen Nationalpark anscheinend nicht gewünscht!

 

Zum vollständigen Beitrag in der Süddeutschen Zeitung kommt Ihr über diesen Link…

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Auch diese Ameisenlöwen brauchen alte Bäume Ameisenlöwen sind leider nicht die exotischen Fantasiewesen, als die man sie sich gern vorstellen möchte - also eine Mischung zwischen…

Donnerstag, 29. Februar 2024
Jetzt lesen
Verborgene Edelsteine im Wald Unsere Wälder stecken voller Leben - wir kriegen nur meist nicht allzu viel davon mit, weil viele Tierarten klein sind…

Montag, 26. Februar 2024
Jetzt lesen
Überraschungsfund im Fledermauswald Vor wenigen Tagen haben wir uns über die Wieder-Entdeckung der Bayerischen Kurzohrmaus freuen können, jetzt kommt die Alpenfledermaus dazu! Dazu…

Donnerstag, 22. Februar 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden