Blogpost
Freitag, 06. Mai 2022

06. Mai 2022, 14:30    Webmaster

Dieses Wochenende in München auf der „Hallo Bayern“-Schau


Es ist soweit, unser Stand erwartet seine Gäste! Dieses Wochenende, 7. und 8. Mai 2022, findet das Event „Hallo Bayern“ auf der Praterinsel in München statt. Kommt vorbei, an unserem Stand blüht Euch eine Überraschung!

Ihr findet uns im so genannten „Füllkeller“, Stand F6 (vom Eingang aus dem Innenhof betrachtet rechts an der Wand). Dr. Christine Miller stellt das Wilde Bayern außerdem am Samstag von 13.30 bis 14.30 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 11.30 Uhr auf der Bühne im Zollgewölbe vor.

Wildtierschutz mitten in der Landeshauptstadt bekannt machen: Diese Chance konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Hier erreichen wir – so unser Plan – viele Menschen, die nicht im direkten Kontakt mit der Natur und Wildtieren leben, ihnen aber gerne etwas Gutes tun möchten. Deshalb präsentieren wir an den beiden Tagen unsere Arbeit und die dringenden Anliegen von Gams, Rotwild, Haselmaus & Co.

Alle weiteren Infos findet Ihr hier unter Hallo Bayern!

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Hallo Bayern Messestand




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Hanna-Banner in Deggendorf gestohlen: Wer hat was gesehen? Kaum aufgehängt, schon gestohlen: Unser Banner "Hirschkuh Hanna lernt fliegen" hat im Bereich Deggendorf offenbar so große Fans, dass ihnen…

Mittwoch, 25. Januar 2023
Jetzt lesen
Neu veröffentlichter Mooratlas: Viele Infos, tolle Karten Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Michael Succow-Stiftung haben einen wirklich gut gemachten und…

Dienstag, 24. Januar 2023
Jetzt lesen
Verstöße gegen FFH-Waldschutz in Rheinland-Pfalz In Rheinland-Pfalz hat sich eine Initiative "Waldwende jetzt!" gegründet, die sich dagegen wehrt, dass die Umsetzung der Natura 2000- Managementpläne…

Montag, 23. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden