Blogpost
Mittwoch, 10. Februar 2021

10. Februar 2021, 15:41    Webmaster

Skilegende Fritz Strobl zeigt wie Wild und Wintersport zusammen passen


“Der Winter ist für Tourenskigeher am schönsten, wenn er hart und verschneit ist. Im Wald und am Berg sehen das aber nicht alle so: Für die Wildtiere bedeuten hohe Schneelagen und Nahrungsknappheit eine schwere Zeit, in der sie vor allem eines brauchen: Ruhe. So entstehen Konfliktsituationen zwischen Wintersport, Wald und Wild, die oftmals aus der Unwissenheit der Freizeitnutzer entstehen. Denn: Kaum jemand richtet den entstandenen Schaden absichtlich an”, so dir Filmemacher rund um den international tätigen Kärntner Filmemacher Lukas Dürnegger zu seinem neuesten Werk, dem Kurzvideo “Wintersport trifft Wild”.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nach der Idee des Hegeringleiters Stefan Schupfer und beauftragt von der Kärntner Jägerschaft, hat Dürnegger ein aufklärendes Video umgesetzt. Im dreiminütigen Clip erklärt unter anderem die Skilegende Fritz Strobl, selbst Besitzer eines Jagdscheines, warum und wie wir am Berg einander mit Achtsamkeit begegnen sollen. Im Interesse aller.

Filmproduktion: Lukas Dürnegger (https://www.facebook.com/austrianroots )

 

Bildquelle: (c)Lukas Dürnegger "Wintersport trifft Wild"




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Wie Verbiss dem Wald nutzen kann Verbiss ist im Allgemeinen rein negativ konotiert und wird fast immer gegen das Schalenwild verwendet. Aber wem nützt er eigentlich,…

Freitag, 12. Juli 2024
Jetzt lesen
JETZT GEWINNEN: Kleines Quiz zu "Sauber Ansprechen" Jäger sollten schon in ihrer Ausbildung lernen, Wild richtig "anzusprechen", also zu identifizieren. Dazu zählt: Welche Tierart habe ich vor…

Donnerstag, 11. Juli 2024
Jetzt lesen
Ungeplantes Stelldichein im Wald Hoppla, da hat wohl jemand nicht aufgepasst! Die Gams hat vermutlich gerade friedlich unten am Salzstock geleckt - so, wie…

Mittwoch, 10. Juli 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden