Blogpost
Freitag, 18. März 2022

18. März 2022, 15:00    Webmaster

Stellen Sie jetzt Ihre Fragen an die Forschung!


Wussten Sie, dass 2022 unter anderem als „Wissenschaftsjahr“ ausgerufen wurde? Und zwar vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Jetzt haben wir alle die Chance, Fragen oder Ideen an Politik und Wissenschaft zu übergeben, die wir schon längst geklärt, gelöst oder umgesetzt haben wollten.

Unter anderem können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen über das digitale Fragenformular des Wissenschaftsjahres einreichen. Alle Fragen, die dort bis zum 15. April eingehen, fließen in den IdeenLauf, die zentrale Mitmachaktion des Wissenschaftsjahres, ein. Dort werden sie anschließend von einem Bürger- und einem Wissenschaftsgremium gebündelt und ausgewertet. Im Herbst 2022 werden die Ergebnisse an Politik und Wissenschaft übergeben.

Weitere Informationen: wissenschaftsjahr.de | bmbf.de

Bildquelle: (c)be-outdoor.de - Petra Sobingeruere_2560x1275, (c)be-outdoor.de - Petra Sobinger




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



"Raum für alle hat die Erde..." - Friedrich Schiller lässt grüßen Der Alpenjäger Friedrich Schiller   Willst du nicht das Lämmlein hüten? Lämmlein ist so fromm und sanft, Nährt sich von…

Dienstag, 27. September 2022
Jetzt lesen
Video: Junge Schleiereulen starten in die Welt Dieses Video des Engländers Robert E. Fuller erlaubt einen Blick ins Familienleben meines Lieblingsvogel. Einst war die Schleiereule ein typischer…

Freitag, 23. September 2022
Jetzt lesen
Gamsstudie: Was die Hegeschauen uns wirklich zeigen Hegeschauen - also das Ausstellen des Kopfschmucks des erlegten Schalenwildes - dienen eigentlich der Information der Öffentlichkeit. Diese bleibt leider…

Montag, 19. September 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden