Blogpost
Sonntag, 11. September 2022

11. September 2022, 15:13    office@wildes-bayern.de

Tessin wirft Muttertierschutz beim Rotwild über Bord


Der Schweizer Kanton Tessin weiß sich bei der Rotwildbejagung offenbar überhaupt nicht mehr zu helfen und erlaubt Jägern deshalb jetzt den Abschuss führender Alttiere. Das kritisieren Schweizer Tierschutzverbände und Medien.

Das Tessin ist ein Kanton mit Patentjagd – private Jäger erwerben ihre Jagderlaubnis also nur für wenige Tage im Jahr. Verantwortlich für die Jagd ist das Amt für Jagd und Fischerei. Dieses rechtfertigt seine Entscheidung mit massiven Schäden in Wäldern und Weinbergen.

Einen Medienbeitrag des Schweizer Fernsehens zu diesem Thema findet Ihr hier

Bildquelle: (c)Dieter Streitmaier, (c)Wildes Bayern - Monika Baudrexl




Ulrich Schauff schrieb:


Es fehlen mir schlichtweg die Worte, um diese unselige, schändliche und in höchstem Maße unethische Entscheidung des Kantons Tessin zu kommentieren. Ich dachte bislang, schlimmer als in den bayerischen (und auch anderen) Staatsforsten geht es nicht mehr. Aber offenbar ist der „Instrumentenkasten der Grausamkeiten“ gegenüber dem (Rot-) Wild immer noch längst nicht ausgeschöpft. Ich hoffe sehr, dass „Wildes Bayern“ hier möglichst schnell die näheren Hintergründe in Erfahrung bringen und eine Revision dieses Exekutionsbefehls erreichen kann.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



SAVE THE DATE Tag der Natur Ansbach 7.7.24 Die Jägervereinigung Ansbach macht es richtig und verwandelt ihre Hegeschau in eine Naturschau für die breite Bevölkerung. Vom Wilden Bayern…

Montag, 20. Mai 2024
Jetzt lesen
Wirken Wolfsschutzzäune nur auf Wölfe? Die Gemeinde Münstertal in Baden-Württemberg will Zäune gegen Wölfe verbieten. Das meldete letzte Woche die ARD. Warum ist das so?…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen
22.5. Ameisenführung im Nationalpark Bayerischer Wald Die Nationalparkverwaltung bietet im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark exklusiv" Einblicke in die unberührte Natur des Nationalparks. Auf einer leichten Tour…

Freitag, 17. Mai 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden