Blogpost
Freitag, 17. März 2023

17. März 2023, 08:58    Webmaster

Wasserkraft bringt Flüsse ums Leben – rettet die Obere Isar!


Aktuell werden die Nutzungsrechte für das Walchenseekraftwerk neu verhandelt – Rechte, die sich unmittelbar auf die herrliche Obere Isar-Landschaft oberhalb des Kochelsees auswirken. Der WWF hat eine Studie herausgebracht, die anhand einer Entwicklung von fast 160 Jahren zeigt: Die Flusslandschaft verbuscht, sie wuchert zu, weil die reißende Dynamik des Wassers fehlt, um hier ab und zu alles mal wieder freizumachen. Die Folge ist, dass die hoch spezialisierten Tier- und Pflanzenarten der offenen Kiesbetten verlorengehen.

Die Autor:innen der Studie kommen zu dem Schluss: „Vor dem Hintergrund der sehr hohen ökologischen Sensibilität und naturschutzfachlichen Bedeutung des Gebietes muss daher dringend geprüft werden, wie eine nachhaltige Bewirtschaftung des Krüner Wehres aussehen könnte, oder ob die zukünftige wasser- und energiewirtschaftliche Nutzung grundsätzlich infrage gestellt werden muss“.

Wildes Bayern ist unbedingt dafür, die Wildflusslandschaft Obere Isar zu erhalten!

Zum vollständigen Beitrag kommt Ihr über diesen Link…

 

Bildquelle: (c)be-outdoor.de - Petra Sobinger




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Denk Mal an alte Stadel (auch als Wildlebensräume!) Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege veranstaltet am 26. April wieder eine Tagung zur historischen Baukultur, diesmal in Kronburg-Illerbeuren im Landkreis…

Donnerstag, 11. April 2024
Jetzt lesen
UPDATE Wildrettung: Drohnenförderung, Ansprechpartner, Erfahrungen UPDATE 11.4.2024 Es ist abwechselnd warm, und dann regnet es wieder; man muss nicht viel Zeit vertun, um dem Gras…

Donnerstag, 11. April 2024
Jetzt lesen
Dr. Rudi Suchant über professionelles Wildtiermanagement Dr. Rudi Suchant hat 40 Jahre Berufserfahrung mit Wildtieren und ihrem Management. Anlässlich einer Tagung hat er jetzt nochmal unterstrichen,…

Mittwoch, 10. April 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden