Blogpost
Mittwoch, 05. Mai 2021

05. Mai 2021, 14:32    Webmaster

Augen auf beim Waldspaziergang!


Was im Saarland passiert und verboten ist, gilt auch in anderen Bundesländern. Deshalb haltet jetzt beim Waldspaziergang die Augen auf. Holzarbeiten während der Brutzeit sind immer eine Gefahr für viele wilde Waldbewohner und auch riskant für den Wald. Gerade zwischen April und August ist das Risiko von Wurzelschädigungen besonders hoch.

 

Über diesen Link kommt Ihr zur Originalmeldung über den Baumfrevel im Saarland…

Bildquelle: (c)Screenshot Bundesbürgerinitiative Waldschutz




Frucht, Christoph schrieb:


Gut, dass das mal gesagt und erläutert wird, denn leider sind viele, sogen. Naturfreunde letztendlich ahnungslos. Waldbaden ja, aber keine Ahnung vom Wald, der Natur und allen Zusammenhängen damit. Man sieht- und erlebt es leider ja auch immer wieder, die rücksichtslosen Biker, die nicht mal auf den Waldwegen bleiben, sondern querbeet glauben fahren zu müssen. Dann wundert man sich über Verbiss und Schäle und übersieht, dass ja auch Flucht vor Beunruhigung Energie verbraucht, die dann wieder nachgeführt werden muss. In einer Zeit aber, wo z.B. kein Gras wächst, bleiben nur Knospen und Rinde und schon spricht man wieder von Wildschaden und zu hohem Wildstand.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Vorbildlich: Bezirk und Kreis Gießen gehen gegen ungenutzte Zäune vor Nachdem im hessischen Regierungsbezirk Gießen mehrere Wildtiere verheddert in ungenutzten Zäunen aufgefunden wurden, machen sowohl das Regierungspräsidium als auch der…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Petition gegen Lebensraum-Zerschneidung Der Schleswig-Holsteiner Wildbiologe Frank Zabel ist einer der größten Fürsprecher, die das Rotwild, aber auch viele andere Wild- und Vogelarten,…

Mittwoch, 24. April 2024
Jetzt lesen
Jagdzeit verschieben - ein Kernprojekt der Grünen UPDATE Im Landwirtschaftlichen Wochenblatt fordert der bayerische Waldbesitzer-Präsident Hans Ludwig Körner das Absenken der Wildbestände, die er pauschal als "zu hoch"…

Freitag, 19. April 2024
Jetzt lesen

Mitglied werden