Blogpost
Dienstag, 16. März 2021

16. März 2021, 12:30    Webmaster

Augenzeugen gesucht


In den  Jagdzeitungen „Pirsch“ und „Wild & Hund“ sucht zur Zeit ein Autor nach Augenzeugen! Wir hoffen, dass sich viele melden und von ihren Erfahrungen berichten. Wer keinen Zugang zu den Zeitschriften hat, kann gerne seine Erfahrungen an uns schicken. Wir leiten es dann an die Redaktionen weiter.

(c)Wildes Bayern - privat

(c)Wildes Bayern – privat

Wer sich hinter der Chiffre verbirgt, wissen wir nämlich selbst nicht!

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - privat




Ulrich Schauff schrieb:


Ich habe mich auch auf die Anzeige gemeldet, jedoch zunächst mit der Bitte um nähere Informationen zur Verfasserin/zum Verfasser der Anzeige, zu der Studie selbst und deren Veröffentlichung. Eine Antwort steht noch aus. Danach will ich gerne an der Studie teilnehmen und meine Erfahrungen schildern.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



"Raum für alle hat die Erde..." - Friedrich Schiller lässt grüßen Der Alpenjäger Friedrich Schiller   Willst du nicht das Lämmlein hüten? Lämmlein ist so fromm und sanft, Nährt sich von…

Dienstag, 27. September 2022
Jetzt lesen
Video: Junge Schleiereulen starten in die Welt Dieses Video des Engländers Robert E. Fuller erlaubt einen Blick ins Familienleben meines Lieblingsvogel. Einst war die Schleiereule ein typischer…

Freitag, 23. September 2022
Jetzt lesen
Gamsstudie: Was die Hegeschauen uns wirklich zeigen Hegeschauen - also das Ausstellen des Kopfschmucks des erlegten Schalenwildes - dienen eigentlich der Information der Öffentlichkeit. Diese bleibt leider…

Montag, 19. September 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden